„Boot un Dood“ am 16. April online zu sehen

Präventionsrat präsentiert Krimikomödie

„Mut machen in der Krise – Wir sehen uns!“: Unter dieser Überschrift lädt der Loxstedter Präventionsrat in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Gemeinde Loxstedt in loser Folge zu verschiedenen Onlineveranstaltungen ein.

In Kooperation mit der Bücherei Loxstedt wird am Freitag, 16. April, die plattdeutsche Krimikomödie „Boot un Dood“ nach einer Idee von Buchautor Günter Ihmels gezeigt.

Filmer Sandro Giampietro hat mit regionalen Darstellern die Geschichte über Verwicklungen rund um die Suche nach einem Boot und die damit verbundenen Mordermittlungen mit Witz verfilmt.

Beginn ist um 19 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen bitte per Mail an mahler@gemeinde.loxstedt.de. Nach der Anmeldung erhalten sie dann den Zugangslink zugeschickt.

Die Veranstaltung findet über die Videotelefonie-Software „Zoom“ statt. Erforderlich ist ein Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook oder PC) mit Internetzugang.

Für Technikfragen steht Leo Mahler unter der Durchwahl 04746/1696 am Veranstaltungsabend ab 18.30 Uhr zur Verfügung.

Das Loxstedter Impfforum geht in die dritte Runde

Online-Veranstaltung am 12. April

Die Corona-Impfung ist nach wie vor ein brandaktuelles Thema.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Im dritten Online-Impfforum am Montag, 12. April, sind daher als Gesprächsteilnehmer wieder Detlef Wellbrock, Bürgermeister der Gemeinde Loxstedt und gleichzeitig Sprecher des Präventionsrats, Dr. Pio Faust, Ärztlicher Leiter des Cuxhavener Impfzentrums, und Friedhelm Ottens, Erster Kreisrat des Landkreises Cuxhaven und Leiter des Corona-Krisenstabs, zu Gast, um über den aktuellen Stand zu informieren. Beginn ist um 19.00 Uhr. Über den Chat können auch Fragen an die Runde gestellt werden.

Die Veranstaltung findet über die Videotelefonie-Software „Zoom“ statt. Der Zugang ist unter dem Link https://zoom.us/j/92719672825 möglich. Erforderlich ist ein Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook oder PC) mit Internetzugang, möglichst mit Kamera und Mikrofon ausgestattet. Eine Information mit dem direkten Link wird zudem rechtzeitig unter www.duene4.de veröffentlicht. Für Technikfragen steht Leo Mahler unter der Durchwahl 04746/1696 am Veranstaltungsabend ab 18.30 Uhr zur Verfügung.

Erster Online-Sporttag

Seit Januar könnt ihr mit uns Sport machen – unser düneSendezentrum wurde zur Turnhalle, fast jeden Tag dürfen wir die netten Übungsleiter*innen des TVL bei uns begrüßen und ihr habt auch Spaß. Läuft also.

Aber weil immer noch ein bisschen mehr geht, haben wir uns zusammen mit Gerlind Baum vom TV Loxstedt jetzt einen Online-Sporttag ausgedacht: Einen Tag lang präsentieren wir euch stündlich ein anderes Sportangebot zum Mitmachen und Ausprobieren.

Am Samstag, den 10. April 2021 könnt ihr von 10:00 bis 20:00 Uhr aus 11 Veranstaltungen für alle Altersgruppen auswählen, was ihr immer schon mal machen wolltet oder was ihr vermisst, weil die Turnhallen geschlossen sind.

Alles, was ihr braucht ist ein Laptop oder Tablet mit Kamera und Internetanschluss und ein bisschen Platz davor. Ihr braucht euch nicht anmelden und ihr müsst auch nicht Mitglied des TVL sein (ihr dürft es aber werden 🙂 ). Jede Sitzung dauert 45 Minuten und startet zur vollen Stunde. Bevor es beginnt habt ihr immer von 45 bis voll Gelegenheit euch einzuwählen, die Technik zu testen und Hallo zu sagen. Ab der vollen Stunde sollte das aber möglichst abgeschlossen sein.

Unser Programm:

10:00 Tanzen mit den Jugi-Fun-Dancern

Die Jugi-Fun-Dancer treffen sich schon seit den vergangenen Sommerferien online zum gemeinsamen Tanzen. Für den Sporttag haben haben sie sich vorgenommen, einmal mit euch eine ganz neue Choreo einzuüben.
Ab 8 Jahre – mit Dhana & Inken

11:00 Einführung in den orientalischen Tanz (Tanzen wie Shakira)

Habt ihr Lust euch zu orientalischer Musik zu bewegen? Beate zeigt euch die passenden Bewegungen.
Ab 8 Jahre – mit Beate
Ihr braucht ein Tuch für die Hüfte.

12:00 Einradfahren für Anfänger und Neulinge

Wir zeigen euch, wie ihr euch auf das Einrad fahren vorbereiten könnt, ohne eins zu besitzen. 
Ab 8 – mit Reka & Gerlind
Ihr braucht eine Turnmatte.

13:00 Hula Hoop Workout

Du hast einen Hula Hoop Reifen und bist das alleine hullern leid? Dann bist du hier genau richtig! Ich zeige dir, was man beim hullern zusätzlich alles für seine Arme und Beine tun kann, um ein ganzheitliches Training zu absolvieren.
Egal ob du deinen Reifen schon lange am Stück kreisen lassen kannst oder nicht, hier sind alle willkommen die Lust auf’s hullern haben! 
Ab 8 – mit Tena
Ihr braucht einen Hula Hoop Reifen.

14:00 Taiso – das 4. Element des Judo

Wir üben Bewegungsformen, die darauf abzielen einen Partner zu Fall zu bringen – wenn wir irgenwann wieder Kontakt haben dürfen.
Ab 8 – mit Anja

15:00 Wing Tjun Kung Fu

Unser Ziel ist es unter anderem, den Kindern von Beginn an ein positives Selbstwertgefühl zu vermitteln. Körperbewusstsein, positive Wahrnehmung und Achtsamkeit, aber auch Disziplin, sind hierbei unsere Schlüsselfaktoren.
Letzendlich kann der Einklang von Körper und Geist schon im Kindesalter prägend positiv gefördert werden. Als Sifu möchte ich Kinder hierbei durch die unterschiedlichen Aspekte unserer Kampfkunst begleiten.
Ab 6 – mit Sifu Christos

16:00 Einführung in die Kampfkunst „Karate“

Dieses Online-Angebot beinhaltet ein dynamisches Warm-Up und erste praktische Grundlagen des Karate. 
Ab 10 – mit Joshua
Ihr braucht lockere Sportkleidung.

17:00 Hip Hop Tanz

In dieser Online Dance Class lernt ihr einige Grundlagen des Hip Hop Tanzens kennen und bekommt ausgewählte Bewegungsprinzipien vermittelt, die euch im eigenen Freestyle oder beim Choreographieren von eigenen Tänzen (z.B. für TikTok, Battles oder Meisterschaften) weiterhelfen werden. 
Ab 10 – mit Joshua
Ihr braucht lockere Sportkleidung & Sportschuhe (Alternative: Rutschfeste Socken oder Barfuß)

18:00 Fit und mobil: Faszientraining für Kinder und Erwachsene

Ihr habt mal Lust ein Faszientraining mit mir zu machen?
Den eigenen Körper beweglicher  machen? 
Ich erkläre euch kurz was Faszien sind und anschließend machen wir tolle Übungen und wenn Mama und Papa Lust haben dürfen sie gerne mitmachen. 
Ab 8 – mit Barbara
Ihr braucht eine Matte oder ein Handtuch.

19:00 TriloChi zum Kennlernen & Genießen

Gemeinsam und nicht einsam will ich mit EUCH in den Frühling schwingen!
Mit Gerlind.

20:00 Yoga – Sanfte Bewegungen und Entspannung zum Abschluss des Tages

Mit Traudel
Ihr braucht eine Yogamatte und eine Wolldecke.

Das ganze findet, genau wie unser Telesportangebot, per Zoom statt. Hier könnt ihr euch einwählen: https://us02web.zoom.us/j/83688684095 Meeting-ID: 836 8868 4095

Wenn ihr Zoom noch nicht kennt, dann habt ihr am Freitag, 09.04. von 17:00 bis 19:00 Uhr Gelegenheit das Programm auszuprobieren. Matthias wird dann unter diesem Zoom-Zugang und unter der Telefonnummer 04744 4816 für euch bereit stehen.

Es kann jede*r mitmachen, aber wir wollen gerne sehen, wer dabei ist. Deshalb besteht (mindestens in der Vorbereitungszeit) Kamerapflicht. Bei schlechter Datenanbindung kann die Kamera während des Sports wieder abgeschaltet werden.

Kriminalität und Corona – Die Polizei berichtet

Zahlreiche Informationen beim Online-Abend

Knapp 498000 Straftaten mit einer Aufklärungsquote von 64,3 Prozent: Das sind nur zwei Zahlen aus der Ende März vorgestellten Kriminalstatistik des Landes Niedersachsen, die Anja Haßelhorn-Oonk, Leiterin des Polizeikommissariats Schiffdorf, jetzt nannte. Im Rahmen der Online-Veranstaltungsreihe „Mut machen in der Krise – Wir sehen uns!“ stand die aktuelle Kriminalitäts- und Einsatzlage im Zusammenhang mit der Pandemie auf dem Programm. Eingeladen hatte der Loxstedter Präventionsrat in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Gemeinde Loxstedt.

Als historischer Tiefstand im Bereich der polizeilich registrierten Straftaten – erstmals unter einer halben Million – wird die Anzahl der Taten bezeichnet, als absoluter Höchstwert seit Erfassung die Aufklärungsquote. „Viele Bürger sind Corona-bedingt mehr zu Hause. Man passt aufeinander auf und wir bekommen auch mehr Hinweise aus der Bevölkerung“, erklärte Anja Haßelhorn-Oonk diese Entwicklung.

Doch nicht nur Positives gab es zu berichten: „Die Diebstähle im Bereich von Fahrrädern sind eklatant angestiegen. Dabei geht die Schadenshöhe nach oben, weil immer mehr E-Bikes gestohlen werden.“ Die Aufklärungsquote liege hier nur bei acht Prozent. Man solle es den Tätern schwerer machen und das Fahrrad gut anketten, appellierte sie. Positiv sei der Rückgang der Tankbetrügereien. Dafür gebe es einen massiven Anstieg bei Delikten am Computer: „Im Land Niedersachsen sind die Betrugsdelikte nach oben gegangen“, war zu erfahren. Eine ganz neue Masche, definitiv auf Corona ausgelegt, seien SMS-Paketbenachrichtigungen, bei denen ein angeklickter Link eine App installiere, mit der mittels Fernsteuerung auf das Handy zugegriffen werden könnte. „Man sollte einen IT-Fachmann daransetzen, es ist nicht damit getan, das Gerät auf Werkseinstellung zurückzusetzen“, rät Anja Haßelhorn-Oonk Betroffenen. Gewarnt werde aktuell außerdem vor Handwerkskolonnen, die Reinigungsarbeiten anbieten und vorher vereinbarte Preise auf Wucherpreise erhöhen und die Auftraggeber massiv angehen würden. Teilweise ließen sich diese Handwerker auch schon komplett bezahlen, um nach Material zu holen und kämen nie wieder. Auch Straftaten gegen ältere Menschen, bei denen diese beispielsweise um ihr Erspartes gebracht werden, kämen ebenso wie Stalking immer wieder vor. Angestiegen seien Widerstände und tatsächliche Angriffe auf Polizeibeamte im Bereich der Polizeiinspektion Cuxhaven als übergeordnete Dienststelle des Schiffdorfer Polizeikommissariats. Auch die Zahl der Wildunfälle sei Corona-geschuldet gestiegen: „Es gibt ganz wenig Treibjagden und ganz viel Wild auf den Straßen.“ Die Auflösung von nichtzulässigen Zusammenkünften sei ebenso ein Thema im Rahmen der Pandemie wie Straftaten nach dem Infektionsschutzgesetz, zum Beispiel Quarantäne-Verstöße. Generell gebe es eine sinkende Reizschwelle.

Uwe Sandrock, Koordinator Prävention der Polizeiinspektion Cuxhaven, klärte in diesem Zusammenhang über Vorgehensweisen von Straftätern unter Ausnutzung der Corona-Situation auf und gab Hinweise zum Selbstschutz. „Bei Einbrüchen haben wir festgestellt, dass die Versuche zugenommen haben und die vollendeten Taten rückläufig sind. Die Einbrecher kommen nicht mehr so schnell rein“, sieht er

Erfolge in der Präventionsarbeit. Er warnte vor Anrufen und Besuchen von falschen Polizeibeamten. Dabei gebe es immer wieder neue, vielfältige Ideen, riet er zur Wachsamkeit. „Seien Sie vorsichtig und misstrauisch, lassen Sie sich im Zweifel den Ausweis zeigen oder lassen Sie niemanden rein“, so sein Appell.

Corona und Kriminalität – Wie ist die Lage?

Bild von Capri23auto auf Pixabay

Präventionsrat und Jugendpflege laden zum nächsten Onlineabend ein

Die Online-Veranstaltungsreihe „Mut machen in der Krise – Wir sehen uns!“ des Loxstedter Präventionsrats in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Gemeinde Loxstedt geht in die nächste Runde: Am Dienstag, 30. März, steht die aktuelle Kriminalitäts- und Einsatzlage im Zusammenhang mit der Pandemie auf dem Programm. Wie sieht eigentlich die Situation rund um die Coronalage in meinem Bereich aus Sicht der Polizei aus? Wie verhalten sich die Bürger bei Kontrollen? Anja Hasselhorn-Oonk, Leiterin des Polizeikommissariats Schiffdorf, berichtet über die Einsatz- und Kriminalitätslage im örtlichen Bereich. Auch Verhaltensempfehlungen werden gegeben. Uwe Sandrock, Koordinator Prävention der Polizeiinspektion Cuxhaven, klärt über Vorgehensweisen von Straftätern unter Ausnutzung der Corona-Situation auf und gibt Hinweise, wie man sich gut schützen kann. Im Chat können Fragen gestellt werden, die im Laufe des Abends beantwortet werden. Beginn ist um 19 Uhr.

Die Veranstaltung findet über die Videotelefonie-Software „Zoom“ statt. Der Zugang ist unter dem Link https://zoom.us/j/99217004165 (Meeting-ID: 992 1700 4165) möglich. Erforderlich ist ein Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook oder PC) mit Internetzugang, möglichst mit Kamera und Mikrofon ausgestattet. Eine Information mit dem direkten Link wird zudem rechtzeitig unter www.duene4.de veröffentlicht. Der Zugang zum Onlineraum der Veranstaltung wird eine halbe Stunde vor Beginn geöffnet. Für Technikfragen steht Leo Mahler unter der Durchwahl 04746/1696 am Veranstaltungsabend ab 18.30 Uhr zur Verfügung.

Telesport -News-

Wir haben diese und nächste Woche jeweils einen Ausfall in unserem Telesportprogramm:

Celina&Barbara

Tabata mit Barbara muss heute, 24. März, leider ausfallen.

Homeworkout mit Celina muss am Montag, 29. März, leider ausfallen.

Familiäre Herausforderungen im (neuen) Schulalltag

Präventionsrat und Jugendpflege laden zum Onlineabend ein

Bild von Markus Trier auf Pixabay

„Mut machen in der Krise – Wir sehen uns!“: Unter dieser Überschrift lädt der Loxstedter Präventionsrat in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Gemeinde Loxstedt in loser Folge zu verschiedenen Onlineveranstaltungen ein. Am Dienstag, 23. März, steht die aktuelle Situation für Familien im Fokus. Zu Gast ist das Team der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Cuxhaven. Zum Thema „Familiäre Herausforderungen im (neuen) Schulalltag gibt es praktische Tipps und Anregungen, wie dieser neue und ungewöhnliche Schulalltag gemeinsam gemeistert werden kann. Insbesondere soll auf die Herausforderung des Homeschoolings eingegangen werden. Alle Teilnehmenden können während der Veranstaltung über einen Chat Fragen stellen, die anschließend beantwortet werden. Beginn ist um 18 Uhr.

Die Veranstaltung findet über die Videotelefonie-Software „Zoom“ statt. Der Zugang ist unter dem Link https://zoom.us/j/99500968243 möglich (Meeting-ID: 995 0096 8243).

Erforderlich ist ein Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook oder PC) mit Internetzugang, möglichst mit Kamera und Mikrofon ausgestattet. Eine Information mit dem direkten Link wird zudem rechtzeitig unter www.duene4.de veröffentlicht.

Der Zugang zum Onlineraum der Veranstaltung wird eine halbe Stunde vor Beginn geöffnet. Für Technikfragen steht Leo Mahler unter der Durchwahl 04746/1696 am Veranstaltungsabend ab 17.30 Uhr zur Verfügung.