Anplackt ft. Hanna & Sammy

Anplackt – der Name ist Programm – unterstützt durch die Sängerinnen Hanna und Sammy, aber ohne Stöpsel, bringen sie feinsten Pop und Folk auf die Bühne.
Ein Video der Band existiert leider noch nicht – sie werden aber ihren großen Auftritt bei loxrock genauestens dokumentieren.

Gesang:Hanna Wellbrock, Samantha Schubert

Gitarre, Bass, Percussion:
Malte Cassens, Felix Nuber, Sönke Ortmann, Chiara Ritter, Keno Wind, Erik Skebe

jufoXI: Dafür haben wir gearbeitet

5 Teamtreffen, Aktionswoche, Emdenfahrt und jede Menge Themengruppensitzungen – ein halbes Jahr Arbeit liegt hinter dem Orgateam. Am Mittwoch fand dann mit dem 11. Jugendforum Loxstedt, dem jufoXI, das große Finale statt. Dabei waren neben den 30 TeamerInnen mit den LehrerInnen Mayr, Behnert, Meier und der Jugendpflege auch knapp 100 SchülerInnen der HRS und des Gymnasium Loxstedt, um sich über die Themen des Orgateams und die der anderen vertretenen Gruppen zu informieren.

Zu den VertreterInnen des Gemeinderates und der Parteien, die kamen, gehörten auch die Landtagsabgeordneten Eva Viehoff und Oliver Lottke. Bürgermeister Detlef Wellbrock fiel leider verletzungsbedingt aus. Er wurde durch den 1. Gemeinderat Holger Rasch vertreten. Herr Rasch stellte in der Sprechstunde zu Beginn der Veranstaltung gleich das interessanteste Nebenthema vor: Den Entwurf für einen Sportpark mit Kunstrasenplatz, Skateranlage, Badesee und mehr zwischen Loxstedt und Nesse. Weil es dabei auch um ganz viele Themen der vergangenen Jugendforen ging, hat der Schul- Kultur- und Sportausschuss extra noch vor dem Jugendforum getagt, um den Entwurf für uns frei zu geben. Alle Parteien im Rat finden die Idee eines Sportparks gut – das ist ganz sicher auch das Verdienst der vielen Jugendforen und der Ideen, die dort bearbeitet wurden.

Gleich drei andere Themen haben Pia und Keno vorgestellt. Die beiden sind im Gemeindejugendring, im Jugend- und Sozialausschuss und bei der LEADER-Gruppe für den Südkreis als JugendvertreterInnen dabei. Auf drei Infotafeln haben sie über ihre Arbeit in den Gremien berichtet. Für die Vertretung im Jugend- und Sozialausschuss wurde beim jufoXI neu gewählt. Keno trat nicht wieder an, dafür aber gleich vier neue Kandidaten. Gewählt wurde (mit knappem Vorsprung) Alex Schulz aus Stotel. Alex wird uns in den nächsten zwei Jahren im Ausschuss vertreten.

Jetzt aber die Ergebnisse der Themen, die wir vorbereitet haben:mehr lesen

Minecraft Lan Party IV

An alle Gamer! Hier könnt ihr wieder 45 Stunden dauerzocken!

Bald steht die alljährliche LAN-Party bei uns im Jugendhaus an! Es wird wie die letzten Jahre von Donnerstag bis Samstag gezockt. Natürlich machen wir wieder regelmäßig Lüftungspausen und kochen selber. Geplant ist unter anderem eine Nachtwanderung.

Eingeladen sind alle ZockerInnen ab 12 Jahren, die einen PC besitzen. Es geht am 10.05.18 um 15:00 Uhr los und am 12.05.18 um 12:00 Uhr haben wir wieder alle Sachen gepackt.

Wenn ihr noch keinen Minecraft Account besitzt, können wir während der Veranstaltung einen für 23,95€ erstellen. Es wird keine feste Schlafenzeit geben und so könnt ihr euch die ganze Zeit auf unserem eigenen Server-Netzwerk ausbreiten! Wenn ihr nicht durchkommen solltet oder kein Bock mehr habt, könnt ihr euch im Schlafsaal in der düne schlafen legen. Essen und Trinken werden von uns gestellt, nur was zu knabbern für zwischendurch müsst ihr selbst mitbringen. Was ihr sonst noch mitbringen müsst: Eigener Rechner, Headset, Schlafsack, Luftmatratze und alles, was man sonst für 2 Übernachtungen braucht.

Die Anmeldung (hier zum Download) bitte bis spätestens 04.05.17 an die düne4.

jufoXI: Lampenfieber

Noch eine Woche, dann kommen wir alle ins Rathaus: Am 25. April veranstalten wir für euch von 9:45 Uhr bis 12:45 Uhr das 11. Jugendforum Loxstedt. 

Über 30 Mitglieder des Orgateams haben im letzten halben Jahr Themen gesammelt, ausgewählt und intensiv vorbereitet. Sie sind manchmal während der Schulzeit, auch in den Pausen, meistens aber direkt nach der Schule zusammengekommen und haben sich für euch mit EntscheiderInnen und UnterstützerInnen getroffen, sich Kampagnen ausgedacht und gelernt, was alles dazu gehört, wenn man sich in seiner Gemeinde einsetzt (dafür gab es aber auch immer lecker Mittagessen).

Jetzt sind wir soweit euch unsere Ergebnisse vorzustellen. Das haben wir für euch:

  • Verkehr aus Kindersicht
  • Stand des Freifunkausbaus
  • Eislaufen in Loxstedt
  • Schwimmen in Loxstedt
  • Trampolin in Loxstedt
  • Essen und Shoppen in Loxstedt

Und obendrauf noch Infos zu anderen Beteiligungsmöglichkeiten in der Gemeinde. Pia und Keno erzählen, was sie beim GJL, im JuSa und bei LEADER machen und die Kids von Wir Wollen Mehr stellen ihr neuestes Umweltprojekt vor.

Haben wir was wichtiges vergessen? Kein Problem. Das Jugendforum ist auch für die PolitikerInnen und die MitarbeiterInnen aus der Gemeindeverwaltung ein wichtiger Termin. Viele von ihnen werden deswegen am Mittwoch ins Rathaus kommen und sich mit euch unterhalten. Der Bürgermeister bietet sogar eine eigene Sprechstunde an. Ihr könnt sicher sein, dass er und die anderen EntscheiderInnen sich merken, was ihr ihnen zu sagen habt.

Wir hoffen natürlich wieder, dass möglichst viele von euch das Jugendforum besuchen und sich ansehen, was wir für euch vorbereitet haben. Wenn eure LehrerIn nicht gleich mit der ganzen Klasse ins Rathaus kommt, dann fragt sie, ob sie euch für die Veranstaltung frei gibt (wir schreiben euch dann eine Teilnahmebestätigung). Bei uns könnt ihr schließlich auch was lernen.

Den Veranstaltungsflyer als PDF gibt es -> hier.

Camp de jeunes in Ollainville/ Mimizan

Dieses Jahr geht es wieder nach Frankreich. Vom 5. bis 17. Juli 2018 findet das camp de jeunes in Ollainville und Mimizan statt. Die Fahrt ist für alle Jugendliche ab 13 Jahren aus den Gemeinden Loxstedt und Ollainville. Täglich warten anderes Programm auf euch: Ihr könnt schwimmen, mini golfen, zum Strand gehen, surfen oder zum Beispiel auch klettern gehen. 

Start ist bereits Donnerstag um 6:00 Uhr am Schulzentrum Loxstedt. Rückkehr wird voraussichtlich am Dienstag gegen 21:00 Uhr.

Kosten: 395 €/295 € für weitere Geschwister

Für einkommensschwache Familien besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf 50-prozentige Bezuschussung zu stellen. Info bei der Jugendpflege.

Die Anmeldung könnt ihr entweder per Mail schicken oder im Jungendhaus düne4, Dünefährstraße 4, 27612 Loxstedt einwerfen.

Hier findet ihr den Flyer: 18_Flyer_Ollainville

Kindercamp 2018

Die Flyer für das Kindercamp 2018 sind da. Wir haben endlich alle Flyer in die Grundschulen, sowie in die 5. Klassen des Schulzentrums Loxstedt gebracht. Spätestens morgen sollten alle LehrerInnen die an ihre Klassen weitergegeben haben. Falls nicht könnt ihr hier auch das Anmeldeformular finden.

Den Flyer könnt ihr ansonsten aber auch hier in der düne abholen.

Die Anmeldung könnt ihr  per Mail an info@duene4.de  senden oder in unseren Briefkasten im Jugendhaus düne4, Dünefährstraße 4, 27612 Loxstedt schmeißen.

Bei Fragen könnt ihr uns unter 04744/4820 erreichen.

Die Anmeldung findet ihr hier: 

Den Flyer zum ausdrucken findet ihr hierKiCa_Flyer_2018

Wir Wollen Mehr: Zum World Future Lab ins Klimahaus

Um die Welt zu retten kann natürlich jede und jeder im eigenen Leben ein bisschen beitragen. Welche Auswirkungen hat es aber, wenn man an den ganz großen Hebeln ansetzen könnte um zum Beispiel Waren nachhaltig produzieren zu können oder um eine Südseeinsel vor dem Untergang zu retten? Im Planspiel World Future Lab könnt ihr das ausprobieren.

Die Jugend-Umweltgruppe Wir Wollen Mehr in Loxstedt sucht nach Möglichkeiten, um unsere CO2-Bilanz zu verbessern. Das ist nicht so einfach – deshalb fahren wir mit WWM und allen, die mit uns für die Umwelt kämpfen wollen zum Workshop ins Klimahaus nach Bremerhaven:

Am Mittwoch, den 18.04.2018 gleich nach der Schule. Wir holen euch um 13:15 Uhr am Busbahnhof am Schulzentrum Loxstedt ab und fahren direkt nach Bremerhaven. Zurück in Loxstedt sind wir dann so gegen 17:30 Uhr. Kosten: 5.- €. (BusschülerInnen werden natürlich direkt nach Hause gefahren. Bringt euch einen Stulle fürs Mittagessen mit.)

Rettet ihr mit uns die Welt? Dann meldet euch bis zum 15.04.2018 bei der Jugendpflege Loxstedt an.

Näheres zum Workshop im Klimahaus findet ihr hier.