Ferienpass 2016: Hier kommt unser neues Programm

2016-fepa-mag-titelWir haben die 100 Veranstaltungen noch nicht ganz geknackt, aber fast: Im neuen Ferien(s)passprogramm findet ihr in diesem Jahr 98 Hammerveranstaltungen von uns und den Vereinen und HelferInnen in der Gemeinde. Diesmal lassen wir drucken und bringen euch unser neues himmelblaues Spaßprogramm rechtzeitig vor dem ersten Anmeldetag in die Schulen.

Der erste Anmeldetag ist diesmal wieder Teil des Bürgerfestes am 11. Juni im Rathaus Loxstedt. Dort könnt ihr eure Anmeldungen von 14:00 bis 16:00 Uhr abgeben. (Für alle NeuteilnehmerInnen: Erfahrungsgemäß ist der Andrang riesig, also kommt frühzeitig – es wird eine Schlange geben.) Im Jugendzentrum düne4 in Loxstedt und im Familienzentrum in Stotel könnt ihr euch erst ab Montag, den 13. Juni anmelden.

Für die, die schon mal gucken wollen, stellen wir unser Programmheft schon jetzt als PDF zur Verfügung. In den Links unter diesem Artikel findet ihr auch den Anmeldebogen zum Selbstausdrucken und einen Mitmachbogen für alle, die gerne als HelferIn oder FahrerIn bei Veranstaltungen dabei sein wollen. Den HelferInnenzettel könnt ihr jetzt schon bei Antje im Familienzentrum abgeben oder bei ihr anrufen- 04744 730770. Den Anmeldebogen nehmen wir euch allerdings erst am ersten Anmeldetag ab.

Wir kommen hier gerade in Sommerstimmung. Mal sehen, ob unser Programm bei euch auch so wirkt. :)

Ferien(S)passprogramm 2016

FePa 2016 – Anmeldung

FePa 2016 – Helferbogen

Die Zeitreise ins Mittelalter ist gestartet

Bei bestem Wetter fand die diesjährige Vorbereitung für das Kinder Camp (KiCa) Stotel im Sachsenhain in Verden statt. Unter dem Motto „Ritter, Räubertöchter, Burgfräulein und Gaukler – Zeitreise ins Mittelalter“ stehen die diesjährigen Camps. An den drei Tagen wurden viele mittelalterliche Bastelideen, Spiele und Geschichten zusammen getragen und die Gruppenleiter planten ihr Programm für ihre Zeltgruppe. Doch nicht nur in den Zeltgruppen wird es viele tolle Dinge zu entdecken geben, sondern auch mit allen Teilnehmern werden viele tolle Großveranstaltungen durchgeführt. Zuständig für die Planung von Veranstaltungen wie dem Lagerfeuer, der Nachtwanderung, der Disco und anderem ist unser Event-Team. Dieses Team hat sich während des Wochenendes eine Rahmengeschichte für die beiden Camps überlegt, welche alle Veranstaltungen in einen passenden Rahmen zum Thema einbetten.

In nicht einmal 3 Wochen trifft sich das gesamte Team schon wieder zum sogenannten Basteltag, welcher auf dem Campgelände am Familienzentrum in Stotel stattfindet. Hier lernt das Team dann auch zum ersten Mal die Crew der Küche und das Saniteam kennen.

Von da an sind es dann auch nur noch gerade einmal knapp 4 Wochen bis das gesamte Team in die heiße Phase, dass Vorcamp startet, in dem der gesamte Zeltplatz für die beiden Camps hergerichtet wird.

Und damit Ihr auch alle schon einmal einen Einblick bekommt, welche Betreuer eine Zeltgruppe bilden gibt es hier noch ein paar Bilder.

 

HelferInnen gesucht

loxrock-header-breit

OLYMPUS DIGITAL CAMERAFünf Bands, drei Bierwagen, ein Zelt für das Bandcatering und natürlich die Slusheis-Maschine – da brauchen wir dringend Hilfe. Wer hat Lust, am 06. August bei loxrock oder sogar schon vorher mit uns zusammen das Fest zu wuppen. Wir suchen Helferinnen und Helfer für Plakatierung, für den Auf- und Abbau, den Ausschank und für alles, was bei einem solch großen Festival noch zu tun ist.

Geld gibt es keines zu verdienen, aber unser wunderschönes HelferInnen T-Shirt und natürlich unsere Dankbarkeit.

Ruft uns an – 04744 4820, kommt vorbei – Dünenfährstraße 4 – wir freuen uns.

 

 

Und noch ’ne Band: LMS-Anplackt feat. Hanna & Sammy

loxrock-header-breit

anplackt

Die neueste Blume der Loxstedter Musikschule nennt sich Anplackt. Der Name ist Programm – unterstützt durch die Sängerinnen Hanna und Sammy, aber ohne Stöpsel, bringen sie feinsten Pop und Folk auf die Bühne.

Ein Video der Band existiert leider noch nicht – wir werden ihren ersten großen Auftritt bei loxrock aber genauestens dokumentieren.

Gesang: Hanna Wellbrock, Samantha Schubert
Gitarre, Bass, Percussion: Niklas Bär, Keno Wind, Peer Stindt, Kira Hoppe, Lena Fleck, Saskia Neckien, Chiara Ritter

Noch mehr Bands: Hey Joe

loxrock-header-breit

Hey Joe1Riesige Gitarrenverstärker, beeindruckende Drumsets und eine fulminante Lichtshow – all das gibt es bei HEY JOE nicht. Seit mittlerweile fünf Jahren setzen die fünf Musiker ausschließlich auf akustische Instrumente wie z.B. Gitarre, Cajon , Querflöte und Kontrabass. Dabei spielen sie sowohl Coverversionen von aktuellen Radio-Hits, sowie Rock-/Pop-Klassiker der vergangenen Jahrzehnte.

Die enorme Flexibilität der jungen Musiker spiegelt sich wieder in der Interpretation der Stücke die sie spielen. Ein ´Durchtauschen´ der Instrumente, Vocals und Backgrounds findet ebenso statt, wie der Einsatz von Banjo und Mandoline.

Ein junges Quintett bestehend aus vier Männern und einer Dame – echte handgemachte Musik, gespielt von fünf charismatischen, jungen Talenten!

Franziska Ott: Querflöte, Kontrabass, Cajon, Percussion , Vocals

Fynn Krull: Gitarre und Cajon

Fabian Mehrtens: Gitarre, Cajon, Banjo, Mandoline

Phillip Mehrtens: Vocals, Gitarre

Christian Mehrtens: Kontrabass, Cajon, Vocals

Weltretter: So habt ihr gespendet

IMG_6099Aus unserem Projekt zum Sozialen Tag haben wir Spenden und Lohn von insgesamt 434,16 € zusammenbekommen. In den Gärten, die wir sauber machen wollten, haben wir leider nicht so viel erreicht, dafür aber bei Edeka umso mehr Spenden von euch bekommen. (Ein paar von uns mussten allerdings auch richtig anpacken.)

Am Ende haben wir noch gemeinsam im Garten der düne lecker Hamburger gegessen.