MakerSpace: Erfinder*innentag

Und? Was macht ihr so in den Herbstferien? Wir haben da mal einen Vorschlag: Ihr könnt euch einen Akkuschrauber schnappen und was bauen. Oder ein Programm schreiben. Oder eine 3D-Zeichnung erstellen und am 3D-Drucker ausdrucken.

Das alles und viel mehr könnt ihr in der düne machen, denn wir erklären die düne zur offenen Werkstatt – da könnt ihr dann mit unseren Werkzeugen und Computern eure eigenen Ideen umsetzen, oder unsere Maker-Projekte ausprobieren. Wir zeigen euch, wie.

Am Freitag, 04.10.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr. Für alle ab 10. Für 3,- €.

Anmeldung bis zum Dienstag, 01.10. unter unser-ferienprogramm.de/loxstedt oder direkt bei uns – im Jugendhaus düne4.

(Für Verpflegung ist übrigens gesorgt. Zum Mittag bauen wir uns eine Sandwichfabrik.)

Schluss mit Ferien – jetzt gibt’s wieder den düneTreff

Habt ihr uns vermisst? Wahrscheinlich nicht – es gab ja auch genug zu tun, in den Ferien. Und mit Ferienbetreuung, Ferienspass und KiCa gab es bestimmt genügend Gelegenheit, uns zu treffen. Hat uns wieder Spaß gemacht, aber jetzt freuen wir uns auf den Alltag.

Das bedeutet für Loxstedt, dass der düne-Betrieb mit Jugendräumen und Kindertreffs wieder losgeht:

  • Montags, von 15:30 bis 17:30 Uhr: düneKreativ mit Bärbel
  • Dienstags, von 16:30 bis 19:00 Uhr: Mädchengruppe mit Brigitte
  • Mittwochs, von 15:30 bis 19:30 Uhr: Offener Treff mit Mattthias
  • Freitags, neu, von 15:30 bis 19:30 Uhr: Maker Space mit Matthias
  • Samstags, immer am 1. und 3. Samstag: düneAusflug mit Leo und Matthias
5 Flöten im 3D-Drucker

Das Meiste kennt ihr schon – neu ist der Maker Space am Freitag. Damit wollen wir die Tüftlerinnen und Erfinder unter euch einladen, in unserer neuen Offenen Werkstatt in der düne4 unsere 3D-Drucker, Siebdruckmaschinen, Fotoausrüstung und was wir sonst noch an Werkzeugen gesammelt haben, auszuprobieren. Ihr könnt alles, was wir haben, für eure eigenen Ideen benutzen. Außerdem stellen wir an jedem Freitag ein neues Tüftler*innenprojekt zum Mitmachen vor. In dieser Woche starten wir mit dem Bau von Baumarktflöten. Unser Drucker arbeitet schon hart an den Mundstücken, die wir dafür brauchen.

Der Maker Space ist, wie fast alle unsere Angebote, kostenlos. Ab 8 Jahren seid ihr dabei.