Beteiligung: Quartierskonzept im Hohen Feld

Wir haben im letzten Jahr ja schon darüber geredet – das Hohe Feld wird schön gemacht! Im Rahmen des Integrierten energetischem Quartierskonzept Hohes Feld-Stotel lädt das Bauamt der Gemeinde zur dritten Gesprächsrunde. Der ursprünglich angekündigte Termin hierfür hat sich verschoben. Die Veranstaltung findet jetzt am

Dienstag, den 10. Februar 2015 um 19:00 Uhr

in der Grundschule Stotel, Schulstraße 35

statt.

mehr lesen

1. Planungstreffen Orgagruppen

20150114_181035Jetzt wird es langsam ernst: Am Mittwoch habe sich die HelferInnen, die schon weit im Vorfeld von go sports an dessen Organisation mitarbeiten wollen, in der düne4 getroffen und sich auf die Projektgruppen aufgeteilt. Dabei eine ganze Reihe „alte Hasen“, die schon bei der ersten Veranstaltung 2003 dabei waren, aber auch eine Handvoll neue Gesichter. Das ist besonders erfreulich, denn für zwei Mammutgruppen, Öffentlichkeitsarbeit und Programm, brauchen wir jede Unterstützung, die wir kriegen können.

mehr lesen

Erste Hilfe Kurs

15-01-10 Erste Hilfe Lehrgang1

 

 

Am Wochenende hat Marco Busch seine ersten Erste-Hilfe Lehrgang in diesem Jahr in Loxstedt gegeben. Besonderheit dabei war, dass sich nahezu alle Teilnehmer in diesem Jahr ehrenamtlich im Kindercamp (KiCa) in Stotel beteiligen werden. Wer behauptet die Jugendlichen von heute wären nur auf sich bedacht, dem lehrt die Praxis genau das Gegenteil. Jeder kann seinen Beitrag für eine lebenswerte Gesellschaft leisten.

 

 

Weihnachtspause

Frohe Weihnacht, liebe Gemeinde,

unsere Jahresabschluss- und Strategiebesprechung 2014 ist vorbei (das nächste Jahr wird toll:). Gleich gibt es Grünkohl bei Leo zu Hause und dann gehen wir geschlossen in die Ferien.

Die düne4 startet am Montag, den 05.01.2015 mit dem Jugendraum und am Dienstag mit Brigittes Mädchengruppe in das neue Jahr. Die Stoteler Kolleginnen sind ebenfalls ab Montag wieder im Familienzentrum – dort geht es los mit Sturmfrei für Kids. Bärbel lässt sich in Dedesdorf-Eidewarden etwas mehr Zeit. Dort wird der Jugendraum am Dienstag, den 13.01.2015 wieder geöffnet.

Wir wünschen euch allen schöne Tage, gute Erholung und einen erfolgreichen Rutsch. Wir freuen uns schon, euch im nächsten Jahr wiederzusehen.

IMG_5931

JugendleiterInnen-Lehrgang in Cuxhaven

Alle, die mit Kindern und Jugendlichen etwas unternehmen möchten oder schon in der außerschulischen Jugendarbeit tätig sind, können an diesem Grundkurs teilnehmen.

Der Lehrgang vermittelt pädagogische und rechtliche Grundkenntnisse, die für jeden/jede JugendleiterIn unerlässlich sind. Die Erfahrung aus der praktischen Arbeit der TeilnehmerInnen werden mit einbezogen, sodass sich Theorie und Praxis verbinden.

mehr lesen

Erste-Hilfe für GruppenleiterInnen

Tux_Nurse_1_by_Merlin2525Speziell für alle, die als GruppenleiterIn mit Kinder und Jugendlichen unterwegs sind, bieten wir schon im Januar einen Erste Hilfe Grundkurs mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen an.

Samstag 10. und Sonntag 11. Januar 2015 von 9.00 bis 16.15 Uhr im Jugendhaus düne4.

Kosten: 30,00 € (Für JuleicainhaberInnen, die für einen Loxstedter Verein/Verband tätig sind, übernehmen wir die Kosten. Allen, die erst nach dem Erste Hilfe Kurs einen Juleica-Lehrgang besuchen, und uns die Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme vorlegen, erstatten wir die Kosten auch nachträglich.)

Dieser Erste-Hilfe Lehrgang gilt auch als Fortbildung für Juleica-InhaberInnen und wird für den Führerschein anerkannt.

Verpflegung bitte selbst mitbringen. Für Getränke (heiß / kalt) sorgen wir. Sportliche Kleidung wäre gut.

Anmeldung an die

Jugendpflege Loxstedt, Dünenfährstraße 4, 27612 Loxstedt
Fon 04744 4820 – Fax 04744 930 172 – eMail info@duene4.de

Anmeldung als PDF