Unser Kapitän

16665033pirat_1Ahoi Ihr Landratten,

ich bin Peer der Pirat und der Kapitän der Crew des diesjährigen KiCa´s ich werde euch in der Zeit bis zum und während des Camps begleiten und hier mein Logbuch führen.

Ich würde mich tierisch freuen, wenn Ihr uns folgen würdet.

Mit kräftigem Piratengruß

Arrrr Kapitän Peer

Vorbereitungswochenende in Verden

Auf geht es nach KiCania zusammen mit seiner 40 köpfigen Crew startet Kapitän Peer mit seiner Piratencrew auf ein großes Abenteuer. Damit dem Abenteuer auch nichts im Wege steht, ging es im Juni zur großen Piratenausbildung nach Verden in den Sachsenhain. Dort hieß es dann an drei Tagen die Piratenfähigkeiten zu schärfen und ein super spannendes Programm für den Aufenthalt der piratigen Gäste in KiCania zu schaffen.

Bleibt gespannt was wir für euch vorbereitet haben und übt euch schon mal im Piraten sein.

Bis dahin ein kräftiges Arrrrr

Euer Kapitän Peer

Nummer gegen Kummer

Das Kinder- und Jugendtelefon hilft Heranwachsenden, mit ihren Sorgen und Nöten umzugehen – bundesweit, anonym und kostenlos.
Die Telefone sind bundesweit montags bis samstags von 14.00 – 20.00 Uhr besetzt. Aus ganz Deutschland können Kinder- und Jugendliche unter der bundesweiten Rufnummer 0800 – 111 0 333 kostenlos anrufen.

Deutscher Kinderschutzbund e.V.

Der Kinderschutzbund arbeitet professionell und kompetent nach hohen fachlichen Standards. Die geleistete Arbeit in dem Orts- und Kreisverband DKSB Cuxhaven ist vielfältig. Durch die Basisarbeit in den Brennpunkten von Stadt und Landkreis werden Probleme offensichtlich und öffentlich.

Hilfestellungen und Beratungen werden angeboten. Die Kooperation mit anderen sozialen Trägern verteilt das große Aufgabenfeld auf viele Schultern und knüpft ein Netzwerk sozialer Kompetenzen. Hilfesuchende finden stets Gehör und Rat beim Kinderschutzbund.

Deutscher Kinderschutzbund e. V.

Stadt und Landkreis Cuxhaven e.V.
Segelckestr. 50
27472 Cuxhaven

Telefon: 04721/ 62211
E-Mail: info@kinderschutzbund-cuxhaven.de
Homepage: http://kinderschutzbund-cuxhaven.de

 

BISS

Die Beratungs- und Interventionsstelle (BISS) gegen häusliche Gewalt des Paritätischen Cuxhaven wendet sich an alle Menschen in der Stadt Cuxhaven und im Landkreis Cuxhaven, die von häuslicher Gewalt betroffen oder bedroht oder in anderer Weise damit in Berührung gekommen sind.

Das Angebot der BISS beinhaltet:

  • Vertrauliche und kostenlose Beratung
  • Schnelle Hilfe und Unterstützung in einer akuten Krisensituation
  • Information über das Gewaltschutzgesetz und über die Inanspruchnahme weiterer zivilrechtlicher Schutzmaßnahmen
  • Entwicklung eines ersten, individuellen Sicherheitsplanes
  • Begleitung zu Ämtern und Behörden
  • Begleitung zu Anwältinnen und Anwälten
  • Begleitung zu Ärztinnen und Ärzten
  • Information über weiterführende Beratungs- und Unterstützungs-angebote und Herstellung des Kontaktes zu diesen Einrichtungen

Bei allen Beratungs- und Unterstützungsangeboten stehen immer die individuellen Wünsche und Bedarfe der Betroffenen im Vordergrund. Gemeinsam werden Ziele und Lösungswege entwickelt, die sich an den persönlichen und sozialen Ressourcen der einzelnen orientieren.

BISS – Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt des Paritätischen Cuxhaven

Margaretenweg 2
27626 Bad Bederkesa

Telefon: 04745/ 7825920
Fax: 04721-579350
E-Mail: bederkesa.biss@paritaetischer.de