• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beteiligung

Das war’s. Dankeschön. Hat Spaß gemacht.

Das 14. Jugendforum der Gemeinde Loxstedt ist vorbei. Am 09. November haben sich im Bürgersaal der Gemeinde Loxstedt über 90 Kinder aus der HRS und vom Gymnasium in Loxstedt mit Erwachsenen aus Gemeindeverwaltung und Politik getroffen, um über Kinder- und Jugendbeteiligung zu reden.

Nach 16 Jahren jufo in Loxstedt weiß bestimmt jede:r, dass Beteiligung Pflicht ist – deshalb nehmen die Erwachsenen auch unseren jährlichen Termin im Rathaus sehr ernst. Nicht so bekannt ist, wo überall Kinder und Jugendliche, außer beim Jugendforum, sonst noch beteiligt werden. In diesem Jahr haben wir darum ein paar Gruppen eingeladen, die zeigen, was so alles geht.

Das geht schon in der Kita los: Der Kindergarten St. Marien aus Loxstedt ist mit den Kleinen vorbei gekommen, um sein Kinderparlament vorzustellen. Das wird im Januar neu gewählt und bestimmt dann z.B. mit, wenn es um die Anschaffung von neuen Spielsachen geht.

Für die Schulen sind die Mitglieder der Schüler:innenvertretung des Gymnasiums gekommen. Die SV stellte ihre Arbeit vor, hatte aber auch ein konkretes Projekt im Gepäck: Die Überdachung des Wartebereichs am Busbahnhof. Dort stehen die Schüler:innen nach wie vor im Regen, wenn sie auf die Busse warten. Die anwesenden Politiker:innen konnten in der Diskussionsrunde hier zwar nicht so richtig weiterhelfen, aber immerhin haben sie versprochen, darauf hinzuwirken, dass wenigstens die Busse ihre Türen für die Schüler:Innen öffnen, sobald sie ankommen. Bis jetzt müssen alle auch im Regen vor den verschlossenen Türen warten.

Die Young LEADER WMS haben sich gerade gegründet. Die Gruppe mit Mitgliedern aus den Gemeinden Schiffdorf, Loxstedt, Hagen und Beverstedt (Wesermünde Süd) ist zukünftig quasi die Jugendabteilung der LEADER-Region. Bei den Erwachsenen, und ab dem nächsten Jahr auch bei den Jugendlichen, kann man Projektmittel beantragen, um das Leben auf dem Land damit attraktiver zu machen. Wenn ihr Lust auf Europa und internationale Kontakte habt und auch noch gerne für tolle Projekte werben wollt, dann solltet ihr mal vorbeischauen. Die nächste Sitzung der Young LEADER wird am 30. November in Beverstedt stattfinden -> youngleader-wms.eu

Ein konkretes Projekt war in diesem Jahr auch noch dabei. Eine Gruppe von Bikern hat sich vorgenommen, einen Dirtpark in der Gemeinde einzurichten. Alles, was ihnen dazu fehlt, ist ein Grundstück (leihweise) und ein Bagger. Mit ihrem Vorschlag, den Biketrack selbst zu gestalten und zu betreuen und mit der tollen Vorbereitung sind die Jungs offensichtlich gut angekommen. Von Seiten der Erwachsenen gibt es schon erste Ideen für einen Standort und das Versprechen, sich für sie einzusetzen.

Eine Ausstellung gab es auch: Nachdem sich die Gemeinde Loxstedt in diesem Jahr der UN-Kampagne für nachhaltige Entwicklungsziele angeschlossen hat (17ziele.de), haben wir uns 17 Schaukästen zur Erklärung der weltweit gültigen Ziele organisiert. Die Ausstellung kann noch bis Ende November im Eingangsbereich des Rathauses besichtigt werden.