Mit dem Fahrrad unterwegs

Wie sichere ich mein Fahrrad? Wie verhalte ich mich als Radfahrer am Bahnübergang oder an einer gefährlichen Kreuzung? Und was muss ich zu meiner finanziellen Sicherheit bei der Nutzung meiner EC-Karte beachten? Diese und viele
weitere Fragen werden bei einer informativen Radtour beantwortet, die der Präventionsrat Loxstedt zusammen mit der Polizei Cuxhaven veranstaltet. „Während der gemeinsamen Tour wird an verschiedenen Punkten in der Gemeinde Loxstedt erläutert, wie man sich vor Verkehrsunfällen, Diebstahl, Betrug und anderen
Straftaten schützen kann“, sagt Organisatorin Ulrike Meinhardt vom Präventionsrat
Loxstedt. Das Präventionsteam der Polizei werde die Teilnehmenden über knifflige
Verkehrssituationen aufklären und für Fragen zur Verfügung stehen. „Wir möchten
den Menschen Tipps geben, wie sie ihr subjektives Sicherheitsgefühl steigern und
etwas für ihre eigene Sicherheit tun können“, so Ulrike Meinhardt. Angeboten werden
vier Termine, an denen jeweils innerhalb von rund zwei Stunden etwa vier Kilometer
mit dem Fahrrad zurückgelegt werden:

Mittwoch, 29. Juni (Beginn 10 Uhr), Donnerstag, 30. Juni (Beginn 10 Uhr), Mittwoch, 6. Juli (Beginn 15 Uhr) und Freitag, 8. Juli (Beginn 10 Uhr).

Start ist am Rathaus in Loxstedt, Am Wedenberg 10. Treffpunkt ist jeweils vor dem Bürgersaal, ein Fahrrad muss mitgebracht werden.

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter der Durchwahl
04744/4816 oder per E-Mail an jugendpflege@loxstedt.de erforderlich.