Lockdown? So starten wir ins neue Jahr

Wir haben uns per Videochat zusammengesetzt und besprochen welche Angebote wir unter dem verschärften Lockdown durchführen können. Nach wie vor werden wir keine Gruppenveranstaltungen anbieten. Auch der geplante Erste Hilfe Kurs kann nicht am 24. Januar stattfinden und muss leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

So sehen unsere Besprechungen zur Zeit aus

Da uns der Kontakt zu Euch wichtig ist, sind wir natürlich weiterhin für Euch da! Gerade überlegen wir einige Angebote online umzusetzen. Die Jugi-Fun Dancer trainieren zum Beispiel immer freitags per Videochat. Die Idee vom Arbeitskreis Präventionsrat ein Homeworkout mit Celina anzubieten, hat sich zu einer Kooperation mit dem TV Loxstedt entwickelt. Es werden also noch mehr sportliche Aktivitäten per Videochat angeboten. Für die Organisation brauchen wir hierbei ein bisschen mehr Zeit und starten nicht wie angekündigt am 11. Januar, sondern erst am 18. Januar.
Weitere online Angebote sind in Planung. Neuigkeiten teilen wir euch direkt hier mit.