jufoXII: Besuch im Landtag Hannover

Der Start der Orgateamarbeit ging beim 12. Jugendforum ja raketenschnell: KickOff, Teamgründung, 1. Teamtreffen und der Ausflug nach Hannover am letzten Mittwoch. Jede Woche ein Event! Könnt ihr noch?

Nach Hannover sind wir auf Einladung von Eva Viehoff und Oliver Lottke, unseren Landtagsabgeordneten aus Loxstedt, gefahren. Das war richtig nett von den beiden und entspannt für uns und das Orgateam. Für uns wurde ein Bus organisiert, in den alle reinpassten (knapp: 42 Teamer*innen + 2 Team-Teamer + 4 Hauptramtliche + 1 Lehrer + 1 Wahlkreisbüroleiter) und ein interessantes Programm im Landtag vorbereitet. Da gerade Sitzungswoche war, konnten wir sogar für eine Stunde von der Zuschauer*innentribüne aus zusehen, wie die Parteien im Landtag über ihre Anträge debattierten. Leider ging es gerade um „Wirkung von Zwangsmaßnahmen erhöhen Rechtsprechung effektiv durchsetzen“. Danach kam „Wegwerfprodukte aus Plastik reduzieren Land und Meer schützen“, aber da mussten wir schon weiter.

Immerhin konnten wir mal sehen, wie das, was wir beim ersten Teamtreffen durchgespielt haben (Partei sein ->Antrag kriegen -> Meinung bilden -> Rede halten -> abstimmen) in Wirklichkeit funktioniert. Dabei, das haben uns in der Fragestunde, hinterher Frau Viehoff, Herr Lottke und Herr Werwitt vom Nachbarwahlkreis erklärt, läuft die meiste Arbeit nicht im Plenarsaal, sondern in den Ausschüssen und parteiinternen Beratungen ab. Die konnten wir uns natürlich nicht ansehen. (Wer richtig Interesse an der Arbeit im Landtag hat, sollte mal z.B. Herrn Lottke nach einem Praktikumsplatz fragen. Ich kenne zwei Schüler, die er schon mit nach Hannover genommen hat.)

Wie geht’s weiter? Das nächste Teamtreffen heißt „How to Team?“ und findet diesmal an einem Samstag statt. Wir treffen uns am 08.12.2018 um 11:00 Uhr in der düne. Da werden wir wieder kochen, essen und zusammen arbeiten. Um 16:00 Uhr soll Schluss sein. Ganz entspannt. 🙂