Loxstedts neue „Willkommenskultur“

Am 11. Februar 2015 fand die 11. Offene Präventionsversammlung im Bürgersaal des Rathauses Loxstedt statt. Der Sprecher des Präventionsrates, Bürgermeister Detlef Wellbrock, begrüßte den Präventionsrat und über 100 Gäste. Insbesondere hieß er die Referenten des Abends, Friedhelm Ottens, Kai Wollenweber und Wolfgang Steen zum Thema „Die neue Willkommenskultur – Wege in eine fortschrittliche Zusammenarbeit von Verwaltung und Ehrenamt“ willkommen.

Einleitend berichtete Wellbrock, dass zur Zeit 61 Flüchtlinge in der Gemeinde leben und dass im Laufe des Jahres wahrscheinlich noch 71 Flüchtlinge hinzukommen werden. Die Gemeindeverwaltung ist gut vorbereitet und hat zusätzlich eine halbe Sacharbeiterstelle und weitere 10 Stunden für die logistische Organisation eingerichtet. 2015-02-11 Steen

Der Dezernent für Finanzen, Soziales und Jugend des Landkreises Cuxhaven Friedhelm Ottens, der Kreisordnungsamtsleiter Kaj Wollenweber und der Sprecher der Flüchtlingsinitiative Hagen, Wolfgang Steen, waren eingeladen, um genauer über die Problemlage zu informieren.

Friedhelm Ottens erläuterte, dass zunächst das Erlernen der deutschen Sprache gewährleistet sein müsse, um auf Arbeitssuche gehen zu können, Mitglied ein einem Sportverein werden zu können und Freunde finden zu können.

mehr lesen

Jufo8: KickOff im Schulzentrum

IMG_6259

Am Donnerstag den 05.02.2015 um 11:30 Uhr fand eine Informationsveranstaltung zum Jugendforum 2015 im Schulzentrum Loxstedt statt. Hierzu erschienen der Bürgermeister Detlef Wellbrock und Matthias Hillmann von der Jugendpflege Loxstedt.

Der Bürgermeister stellte den 5. und 6. Klassen sowie interessierten älteren Jugendlichen das Konzept eines Jugendforums vor. Er machte deutlich, wie wichtig es ist, dass Kinder und Jugendliche sich in der Gemeinde beteiligen. So ist es Kindern als Mitglied des Jugendforums möglich, Projekte zu planen und zu begleiten. … mehr lesen

Bufdis gesucht

Unser Bufdi bei der Arbeit Wir suchen nach dem Sommer 2015 wieder neue Bufdis für verschiedene Tätigkeitsfelder. Bewerbungen können schon jetzt bei der Personalabteilung oder im Jugendhaus direkt eingereicht werden.

Je früher ihr euch meldet, desto besser, denn die Plätze beim Bufdiamt sind begrenzt!

Jugendhaus düne4 in Loxstedt:

In der düne4 wird zum 01.08.2015 ein neuer Bufdi gesucht. Ob männlich oder weiblich ist egal, nur was ist die weibliche Form von Bufdi? Voraussetzung hierfür ist der Führerschein Klasse B, wünschenswert ist auch der Führerschein Klasse BE.

mehr lesen

Beteiligung: Quartierskonzept im Hohen Feld

Wir haben im letzten Jahr ja schon darüber geredet – das Hohe Feld wird schön gemacht! Im Rahmen des Integrierten energetischem Quartierskonzept Hohes Feld-Stotel lädt das Bauamt der Gemeinde zur dritten Gesprächsrunde. Der ursprünglich angekündigte Termin hierfür hat sich verschoben. Die Veranstaltung findet jetzt am

Dienstag, den 10. Februar 2015 um 19:00 Uhr

in der Grundschule Stotel, Schulstraße 35

statt.

mehr lesen

Erste Hilfe Kurs

15-01-10 Erste Hilfe Lehrgang1

 

 

Am Wochenende hat Marco Busch seine ersten Erste-Hilfe Lehrgang in diesem Jahr in Loxstedt gegeben. Besonderheit dabei war, dass sich nahezu alle Teilnehmer in diesem Jahr ehrenamtlich im Kindercamp (KiCa) in Stotel beteiligen werden. Wer behauptet die Jugendlichen von heute wären nur auf sich bedacht, dem lehrt die Praxis genau das Gegenteil. Jeder kann seinen Beitrag für eine lebenswerte Gesellschaft leisten.

 

 

Weihnachtspause

Frohe Weihnacht, liebe Gemeinde,

unsere Jahresabschluss- und Strategiebesprechung 2014 ist vorbei (das nächste Jahr wird toll:). Gleich gibt es Grünkohl bei Leo zu Hause und dann gehen wir geschlossen in die Ferien.

Die düne4 startet am Montag, den 05.01.2015 mit dem Jugendraum und am Dienstag mit Brigittes Mädchengruppe in das neue Jahr. Die Stoteler Kolleginnen sind ebenfalls ab Montag wieder im Familienzentrum – dort geht es los mit Sturmfrei für Kids. Bärbel lässt sich in Dedesdorf-Eidewarden etwas mehr Zeit. Dort wird der Jugendraum am Dienstag, den 13.01.2015 wieder geöffnet.

Wir wünschen euch allen schöne Tage, gute Erholung und einen erfolgreichen Rutsch. Wir freuen uns schon, euch im nächsten Jahr wiederzusehen.

IMG_5931