Wieder mit Coronaregeln :(

Wir starten gerade in den zweiten Coronawinter, darum sagen wir das den jüngeren unter euch vorsichtshalber mal: Früher konnten wir auch im Winter im Jugendraum machen was wir wollen. Aber jetzt steht die Warnstufe zwei vor der Tür und Omikron scharrt auch schon mit den Hufen. Da bleibt uns nichts anderes übrig, als schon wieder zu überlegen, wie wir mithelfen können das Virus in Schach zu halten.

Folgendes gilt ab sofort:

  • Wir beschränken die Gruppengröße (maximal 10 Kinder und Jugendliche in der düne).
  • Es gilt eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.
  • 3G für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren. Es kann bei uns ein Selbstest gemacht werden.
  • 2G Plus ab 18 Jahre.
  • Eltern müssen draußen bleiben (das galt bisher auch schon, wir möchten aber nochmal daran erinnern).

Außerdem versuchen wir auch, Menschen so wenig wie möglich zu mischen – unser düneAusflug fällt deshalb erstmal aus. Unser Hygienekonzept läuft so weiter, wie bisher.

So ist das jetzt. Früher war alles besser aber irgendwann wird auch alles wieder gut. Lasst euch impfen und schickt eure Eltern zum Boostern. Das hilft.

Eislaufen

Das Bad 1 in Bremerhaven schließt vorübergehend. Wir wollen aber trotzdem weiterhin mit euch losfahren, deshalb geht es ab dem 26.11.2021 bis erstmal zu den Weihnachtsferien jetzt immer Freitags in die Eishalle Bremerhaven.

Einige Dinge gibt es aber zu beachten:

  • Ihr müsst euch vorher anmelden. Am besten direkt hier oder wenn ihr noch spontan mit wollt telefonisch.
  • Alle Kinder bis 16 Jahre müssen einen Altersnachweis mitbringen. (Zum Beispiel ein Schülerausweis)
  • Ab 16 Jahre gilt die 2G-Regel in der Eishalle Bremerhaven oder es muss ein Schülerausweis mitgebracht werden.
  • Ab 18 Jahre gilt nur noch die 2G-Regel.
  • Während der Busfahrt ist das Tragen einer Op-Maske (oder FFP2-Maske) Pflicht.
  • Eine Fahrt zur Eishalle kostet 4€, der Eintritt in die Eishalle ist darin enthalten.
  • Die 6-er Karten für den Schwimmbus sind auch weiterhin gültig.
  • Wenn ihr keine Schlittschuhe habt könnt ihr euch Vorort für 3€ welche Ausleihen. Dabei muss aber auch ein Pfand von 30€ oder in Form eines Personalausweises abgegeben werden.

Die Abfahrtzeiten bleiben wie gewohnt:

  • 14:30 Grundschule Bexhövede
  • 14:35 Jugendzentrum düne4 in Loxstedt
  • 14:45 Feuerwehr Stotel
  • 14:55 Festplatz (Schweinemarkt) in Dedesdorf-Eidewarden

Zurück geht es wieder um 17:45 und wir bringen euch dann alle nach Hause.

Desinformation und Hass in sozialen Netzwerken

Online-Veranstaltung mit dem Medienpädagogen Moritz Becker

Über Desinformation und Hass im Internet spricht Medienpädagoge Moritz Becker vom Verein Smiley in seinen Online-Vorträgen, die er in Kooperation mit dem Präventionsnetzwerk „PrimA – Prävention im Nordwesten“ anbietet. Am 18. und 30. November sowie am 14. Dezember ist er jeweils ab 20 Uhr digital zu Gast. In der Veranstaltung liegt der Fokus auf der Verbreitung von Unwahrheiten in sozialen Netzwerken. Es wird informiert, wie mit Desinformationskampagnen und Hass-Botschaften umgegangen werden kann und wie Zivilcourage möglich ist. Gerade Kinder und Jugendliche seien oft Zielgruppe dieser Kampagnen, die weniger informierten als manipulierten. Um ihnen Strategien zur Unterscheidung zwischen Fakten und Meinung, Wahrheit und Lüge sowie Debatte und Hass zu vermitteln, sei grundlegendes Hintergrundwissen notwendig. Auf nachvollziehbare Weise sollen verschiedene Mechanismen der Desinformation bis hin zu Verschwörungsmythen vorgestellt werden. Nach dem interaktiven Vortrag ist Zeit für einen intensiveren Austausch mit dem Medienpädagogen Moritz Becker. Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Kampagne „Fair speech – gemeinsam gegen Hass“ der Präventionsräte Loxstedt, Verden und Oldenburg statt, die mit ihrer Aktion verstärkt auf die Problematik von Hass im Netz aufmerksam machen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahmelinks sind rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn unter www.praevention-im-nordwesten.de (Veranstaltungen) zu finden. Die Teilnahme ist kostenlos

Termine und Anmeldung:

30.11.2021 20:00 Uhr: Eine Anmeldung ist schon jetzt möglich. Der Link mit allen Informationen zur Veranstaltung lautet: https://www.smiley-ev.de/wbb2c4dd8a

14.12.2021 20:00 Uhr: Eine Anmeldung ist schon jetzt möglich. Der Link mit allen Informationen zur Veranstaltung lautet: https://www.smiley-ev.de/wb8633f96e

düneAusflug: Oldenburg

Lange haben wir Pause gemacht mit unseren düneAusflügen. Aber nun ist es wieder soweit!

Am 20. November fahren wir mit euch nach Oldenburg! Dort habt ihr die Möglichkeit shoppen zu gehen, ein Museum zu besuchen oder einfach gemütlich den Tag mit Bummeln und Spazieren gehen zu verbringen.

Wir holen euch ab:
11:30 Uhr düne4 Loxstedt
11:45 Uhr Feuerwehr Stotel
12:00 Uhr Marktplatz Dedesdorf-Eidewarden

Wenn du mindestens 12 Jahre alt bist, melde dich kostenlos bis zum 19. November unter unser-ferienprogramm.de/loxstedt an. Du kannst uns auch gerne besuchen kommen oder anrufen.

Workshop Digitale Gewalt gegen Kommunalpolitiker:innen am 16.11.2021

Digitale Gewalt ist längst kein Randphänomen mehr, sondern betrifft uns alle. Kommunal engagierte Amts- und Mandatsträger*innen werden nicht nur häufig selbst gezielt angegriffen, sondern damit auch oft alleingelassen. Berufs- und Privatleben lassen sich im Netz kaum mehr trennen, sodass die Angriffe nicht selten persönlich werden. Zu oft ist die Folge, dass Amts und Mandatsträger*innen nicht erneut kandidieren wollen oder gar ihr Amt niederlegen müssen.

Um vor allem Menschen, die kommunalpolitisch aktiv sind, zu stärken, sich Hasskommentaren im Netz entgegenzustellen und um Umgangsstrategien zu erlernen, bietet der Präventionsrat Loxstedt zusammen mit weiteren Präventionsräten aus Niedersachsen des Netzwerkes PrimA ein Training mit der Beratungsstelle HateAid an. HateAid ist eine deutschlandweit agierende Beratungsstelle ausschließlich für Betroffene von digitaler Gewalt und möchte in diesem Workshop aufzeigen, welche Möglichkeiten und Strategien es gibt sich zu schützen und weniger angreifbar zu werden, damit der Rückzug nicht die einzige Option ist. Der Workshop findet digital am Dienstag, 16.11.2021 von 18.00 – 19.30 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich bei Herrn Leo Mahler unter mahler@gemeinde.loxstedt.de anmelden und erhalten dann die Zugangsdaten. Die Veranstaltung findet im Rahmen der PrimA-Kampagne „Fair Speech – Gemeinsam gegen Hass“ statt, deren Schirmherrschaft Ministerpräsident Stephan Weil übernommen hat. Weitere Informationen zu Veranstaltungen, die noch bis zum 14.12.2021 läuft, können unter https://www.praevention-im-nordwesten.de/ eingesehen werden.

Verschwörungserzählungen

Was sind Verschwörungserzählungen? Wie entstehen Sie und wie können wir reagieren, wenn Freunde oder Familienangehörige immer abstrusere Theorien teilen? Mirko Bode ist Berater bei der Anlaufstelle „Der goldene Aluhut“ für Angehörige von Verschwörungsgläubigen und informiert über Sekten, Falschinformationen und ideologischen Missbrauch.

Mittwoch, 10. November 2021

19.30 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungslink:

ol.schulserver.de/iserv/public/videoconference/MZ8Q17rVbP7gMgtFtg53hi

Das ist der Link zur Online-Veranstaltung des Vereins  „DER GOLDENE ALUHUT E.V.“ im Rahmen der Kampagne „Fair speech – gemeinsam gegen Hass“ von PrimA, dem Netzwerk, der Präventionsräte aus dem Nordwesten https://pro-

Halloween im Heidepark: freie Plätze

Am 31.10.2021 wollen wir Halloween mit euch im Heidepark Soltau verbringen. Da die Veranstaltung so schnell voll belegt war, haben wir noch einen weiteren Bus organisiert und haben wieder ein paar freie Plätze. Wenn ihr mindestens 14 Jahre alt seid, könnt ihr von 14:00 Uhr bis zur Geisterstunde das Halloween-Event erleben. Es erwarten euch ein Feuerwerk, beleuchtete Achterbahnen im Dunkeln und weitere schaurige Attraktionen.

Das Ganze kostet 18,00 € und ihr könnt euch bei unser-ferienprogramm.de/loxstedt anmelden.