Aufräumen und Fotos zeigen

Wir sind noch dabei, alles wieder weg zu räumen. Aber das macht gar nichts – unser Glücklich-Erschöpft-Gefühl vom Samstagabend hält immer noch an und so schweben wir durch die düne. 🙂

Gestern haben wir mit Rwaida vom Team Asyl den ganzen Tag lang die Küchenausstattung des Falafel-Stands weggeräumt und bei einer Tasse Mokka Pläne für die nächsten Events gemacht. Uns sind noch ganz viele Rezepte eingefallen, die wir mit den Küchenprofis im Team umsetzen können. Ich glaube, der Falafel-Stand hat nicht nur den Gästen, sondern auch allen HelferInnen viel Spaß gemacht. Das kann es ruhig öfter geben.

Überhaupt, den HelferInnen scheint loxrock insgesamt viel Spaß gemacht zu haben. Manche Bierwagenbesatzung hat sich bereits für 2020 fest angemeldet. Und dass wir uns auf die Mitarbeit des DRK und der Feuerwehr immer verlassen können ist einerseits sowieso klar, hat andererseits aber hoffentlich auch damit zu tun, dass sie gerne dabei sind. Wir haben in diesem Jahr 150 Helfershirts herstellen lassen und verteilt. Übrig geblieben sind keine – ich hoffe, alle, die bei loxrock mitgeholfen haben, haben auch eins abbekommen.

Allen HelferInnen, die schon weit im Vorfeld mitgeholfen haben, denen in den Wagen und auf dem Platz und natürlich denen, die uns als Sponsoren finanziell unterstützt haben: wir bedanken uns. Ihr seid großartig!

Wir möchten uns jetzt aber auch noch mal bei unseren Gästen bedanken. Mit euren Picknickdecken und Liegestühlen und Stammtischen schafft ihr beim Rock im Park eine ganz besondere Atmosphäre. Ihr seid auch toll!

Tim Lukas und Keno haben euch den ganzen Nachmittag über fotografiert und versprochen, dass ihr eure Fotos hier bei duene4.de wiederfinden könnt. Hier sind eure Fotos. Viel Spaß damit.

Festivallagerarbeiten

Die düne verwandelt sich wieder in ein großes Veranstaltungslager – gerade stellen wir alle verfügbaren Ecken des Jugendzentrums mit Festivalausrüstung voll. Bis Samstag teilen wir den Platz in unseren Büros noch, dann fahren wir alles in den Park.

Dort bauen wir für euch neben der Bühne einiges an Wohlfühlangeboten auf (damit meinen wir euer leibliches Wohl 🙂 ). Die Getränkewagen und das Pommes- und Steakbuffet der Feuerwehr kennt ihr schon, der Lions-Club war mit seinem Weinstand auch schon beim letzten Mal dabei. Neu ist in diesem Jahr ein Stand der Integrationsbeauftragten mit HelferInnen aus fünf Nationen: dort wird es Falafel-Rollo geben. Zum Nachtisch kredenzen wir Slush-Eis.

Aber natürlich: Wichtig ist auf’er Bühne. Wir haben euch alle Bands, die dabei sind, hier bereits vorgestellt. Neben den Lokalmatadoren aus Loxstedt und umzu haben wir für Samstag CC-Smokie aus Bonn für loxrock gewinnen können. Auf ihrer Bandseite könnt ihr euch schon mal einstimmen. Am Samstag sehen wir uns dann alle im Park. Wir freuen uns schon.

Das Wetter wird übrigens gut sein.

 

Auf in ein Land voller Magie!

Heute ist es soweit, das erste Simsala-Sommercamp beginnt und wir sind bereits hochmotiviert. In den nächsten fünf Tagen werden wir mit euch eintauchen in ein Land voller Zauberei, Magie, und Sonnenschein. Es wird gebastelt, geplanscht und natürlich auch das ein oder andere Mal gezaubert. Wir sind gespannt auf die nächsten Tage und werden an dieser Stelle regelmäßig den Daheimgebliebenen von unseren Abenteuern berichten.

Das KiCa-Team 2018 schickt euch sonnige (und ein bisschen schwitzige) Grüße und freut sich auf die Zeit mit euch!

Das Simsala-Sommercamp steht in den Startlöchern!

Das Kindercamp rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. In den letzten zwei Tagen haben wir für euch geschuftet, geackert und geschwitzt. Aber jetzt ist es soweit: Alle Zelte stehen, die Bühne ist aufgebaut, die Waschrinne installiert. Während wir die letzten kleinen Baustellen beseitigen freuen wir uns bereits auf den morgigen Tag, wenn die ersten Kinder für das Simsala-Sommercamp 1 anreisen! 🙂

Minecraft Lan Party IV

An alle Gamer! Hier könnt ihr wieder 45 Stunden dauerzocken!

Bald steht die alljährliche LAN-Party bei uns im Jugendhaus an! Es wird wie die letzten Jahre von Donnerstag bis Samstag gezockt. Natürlich machen wir wieder regelmäßig Lüftungspausen und kochen selber. Geplant ist unter anderem eine Nachtwanderung.

Eingeladen sind alle ZockerInnen ab 12 Jahren, die einen PC besitzen. Es geht am 10.05.18 um 15:00 Uhr los und am 12.05.18 um 12:00 Uhr haben wir wieder alle Sachen gepackt.

Wenn ihr noch keinen Minecraft Account besitzt, können wir während der Veranstaltung einen für 23,95€ erstellen. Es wird keine feste Schlafenzeit geben und so könnt ihr euch die ganze Zeit auf unserem eigenen Server-Netzwerk ausbreiten! Wenn ihr nicht durchkommen solltet oder kein Bock mehr habt, könnt ihr euch im Schlafsaal in der düne schlafen legen. Essen und Trinken werden von uns gestellt, nur was zu knabbern für zwischendurch müsst ihr selbst mitbringen. Was ihr sonst noch mitbringen müsst: Eigener Rechner, Headset, Schlafsack, Luftmatratze und alles, was man sonst für 2 Übernachtungen braucht.

Die Anmeldung (hier zum Download) bitte bis spätestens 04.05.17 an die düne4.

Camp de jeunes in Ollainville/ Mimizan

Dieses Jahr geht es wieder nach Frankreich. Vom 5. bis 17. Juli 2018 findet das camp de jeunes in Ollainville und Mimizan statt. Die Fahrt ist für alle Jugendliche ab 13 Jahren aus den Gemeinden Loxstedt und Ollainville. Täglich warten anderes Programm auf euch: Ihr könnt schwimmen, mini golfen, zum Strand gehen, surfen oder zum Beispiel auch klettern gehen. 

Start ist bereits Donnerstag um 6:00 Uhr am Schulzentrum Loxstedt. Rückkehr wird voraussichtlich am Dienstag gegen 21:00 Uhr.

Kosten: 395 €/295 € für weitere Geschwister

Für einkommensschwache Familien besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf 50-prozentige Bezuschussung zu stellen. Info bei der Jugendpflege.

Die Anmeldung könnt ihr entweder per Mail schicken oder im Jungendhaus düne4, Dünefährstraße 4, 27612 Loxstedt einwerfen.

Hier findet ihr den Flyer: 18_Flyer_Ollainville

Kindercamp 2018

Die Flyer für das Kindercamp 2018 sind da. Wir haben endlich alle Flyer in die Grundschulen, sowie in die 5. Klassen des Schulzentrums Loxstedt gebracht. Spätestens morgen sollten alle LehrerInnen die an ihre Klassen weitergegeben haben. Falls nicht könnt ihr hier auch das Anmeldeformular finden.

Den Flyer könnt ihr ansonsten aber auch hier in der düne abholen.

Die Anmeldung könnt ihr  per Mail an info@duene4.de  senden oder in unseren Briefkasten im Jugendhaus düne4, Dünefährstraße 4, 27612 Loxstedt schmeißen.

Bei Fragen könnt ihr uns unter 04744/4820 erreichen.

Die Anmeldung findet ihr hier: 

Den Flyer zum ausdrucken findet ihr hierKiCa_Flyer_2018