Schon gespannt?

Macht euch bereit! Auch dieses Jahr haben wir erneut ein tolles Eventprogramm für euch zusammengestellt, wie ihr es vielleicht bereits dem Lageplan entnommen konntet.

Doch was ihr euch überhaupt unter den einzelnen Dingen vorstellen könnt, könnt ihr euch jetzt hier anschauen.

Na, schon Lust bekommen? Dann kommt am 21.05.2017 zwischen 11:00 und 17:00 Uhr in die Bahnhofstraße, Loxstedt! Denn diesen Sonntag könnt ihr ruhig mal nicht auf der Couch, sondern an der frischen Luft mit ganz viel Spaß, euren Freunden und Essen verbringen.

Die T-Shirts

Das T-Shirt Design haben in diesem Jahr Rieke und Ina übernommen und gleich mal eine Revolution angezettelt. Auf unserem Flur stehen deshalb jetzt vier Kisten mit orangenen Shirts!  😯

Die treuesten HelferInnen unter euch haben inzwischen wahrscheinlich eine eigene Schublade mit Royal-Blue-Shirts. Ihr könnt euch freuen – zum Sammeln sind die neuen Shirts auch bestens geeignet. Wir haben diesmal sogar gleich vier verschiedene Motive vorbereitet – wenn ihr Teams bildet, dann schickt uns Photos auf denen alle Motive dabei sind. 🙂

Der Lageplan

Unsere Büros in der düne4 sind inzwischen zum Headquarter von go sports geworden. Überall stehen Kisten mit Flyern, Bannern, T-Shirts und unsere Schreibtische sind voll mit Zetteln, auf denen steht, was noch alles zu tun ist. (Wenn uns jemand jetzt schon helfen will, braucht er oder sie sich nicht zurück zu halten 🙂 Hier gibt’s auch immer Kekse.)

Wir sind in der heißen Phase vor go sports und deshalb ändert sich auch ständig was: Der Lageplan, der heute in der Nordsee-Zeitung stand, ist schon wieder veraltet. Hier kommt der Aktuelle.

Bald ist es endlich wieder soweit!

Die Banner stehen schon, die T-Shirts sind bestellt und jetzt haben wir auch das Plakat. Zum Vergleich gibt’s auch nochmal den ersten Entwurf unserer Veranstaltungskünstlerin Ina neben dem Endergebnis.

Ihr merkt ja, dass wir jetzt so richtig durchstarten. Doch auch dieses Jahr gibt es bei go sports noch viel zu tun. Also meldet euch als freiwillige HelferInnen für den 21.05.2017, falls ihr es nicht bereits getan habt!

go sports goes Hollywood

Moin, moin!

In Kooperation mit der Jugendpflege Loxstedt wollen wir – Mailin, Nils und Malte – einen Film über das sportliche Event gosports drehen. Und dafür brauchen wir Deine Unterstützung!

Im Rahmen unseres sozialen Projekts an der Hochschule Bremerhaven wollen wir mit Deiner Hilfe am 21. Mai das Event der Jugendpflege Loxstedt gosports mit Kameras begleiten und im Nachgang einen ca- 5-6 minütigen Film produzieren.

Um an unserem Projekt teilzunehmen, brauchst du keine Erfahrung! An zwei Vorbereitungs-Workshops bringen wir Dir „die Welt des Filmes“ näher und machen Dich fit!

Am Event-Tag begleiten wir mit Dir das gesamte Fest vom Start bis Ende. In kleinen Gruppen werden wir die unterschiedlichen Attraktionen filmen und Interviews führen, um den Tag festzuhalten.

Wir freuen uns über deine Anmeldung!

Viele Grüße, Mailin, Nils und Malte

Anmeldeflyer als PDF -> Anmeldung Hollywood

Wir suchen Dich!

Auch dieses Jahr suchen wir wieder motivierte Helferinnen und Helfer für go sports am 21. Mai 2017, sowie

→ Angebote und Aktionen für das Sport und Rahmenprogramm

→ Ideen und Angebote für das Bühnenprogramm

Denn der Erfolg der vergangenen Jahre ist in erster Linie auf die große Beteiligung der Vereine und Verbände zurückzuführen.
Deshalb hoffen wir erneut auf eine große Beteiligung eurerseits und bitten euch, den beigefügten Vordruck ausgefüllt bis zum 7. April 2017 an die Jugendpflege Loxstedt zu schicken.

Angebote 2017

Egal, ob per Mail an: jugendpflege@loxstedt.de

oder per Post an:

Jugendpflege Loxstedt
Dünenfährstraße 4
27612 Loxstedt

go sports macht eine kurze Weihnachtspause

christmas_card_29052015_almeidah-300px… aber danach legen wir wieder richtig los!  🙂

Die Projektgruppen haben sich alle noch vor den Ferien einmal getroffen, um zu besprechen, wie es im neuen Jahr losgehen soll. Dabei wurden Termine festgelegt, Aufgaben verteilt, Merklisten erstellt und und und. Es gibt wohl niemanden in den Teams, der nicht wüsste, was er machen sollte.

Wenn ihr wissen wollt, was nach der Pause anliegt, dann guckt mal in unserem neuen Lieblingstool nach: wir haben für die Projektteams der Programmplanung, der Logistik und der Öffentlichkeitsarbeit trello Boards erstellt, in denen ihr euch unsere Planung anschauen könnt.

Wir hoffen natürlich, dass ihr uns Tipps gebt, wenn wir was vergessen haben oder wenn ihr uns vielleicht eine Band empfehlen wollt. Das ist bei trello möglich, wenn ihr euch dort anmeldet und einen Kommentar hinterlasst. Oder ihr ruft an. 🙂 Wir freuen uns auf jeden Fall.

Jetzt machen wir aber erstmal Ferien. Wir wünschen euch frohe Festtage und einen guten Rutsch. Im Januar geht’s weiter.

Hier geht es zu den trello Boards:

go sports 2017: Programm | go sports 2017: Logistik / Helfer | go sports 2017: Öffentlichkeitsarbeit

Viel Spaß!