Familiäre Herausforderungen im (neuen) Schulalltag

Präventionsrat und Jugendpflege laden zum Onlineabend ein

Bild von Markus Trier auf Pixabay

„Mut machen in der Krise – Wir sehen uns!“: Unter dieser Überschrift lädt der Loxstedter Präventionsrat in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Gemeinde Loxstedt in loser Folge zu verschiedenen Onlineveranstaltungen ein. Am Dienstag, 23. März, steht die aktuelle Situation für Familien im Fokus. Zu Gast ist das Team der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Cuxhaven. Zum Thema „Familiäre Herausforderungen im (neuen) Schulalltag gibt es praktische Tipps und Anregungen, wie dieser neue und ungewöhnliche Schulalltag gemeinsam gemeistert werden kann. Insbesondere soll auf die Herausforderung des Homeschoolings eingegangen werden. Alle Teilnehmenden können während der Veranstaltung über einen Chat Fragen stellen, die anschließend beantwortet werden. Beginn ist um 18 Uhr.

Die Veranstaltung findet über die Videotelefonie-Software „Zoom“ statt. Der Zugang ist unter dem Link https://zoom.us/j/99500968243 möglich (Meeting-ID: 995 0096 8243).

Erforderlich ist ein Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook oder PC) mit Internetzugang, möglichst mit Kamera und Mikrofon ausgestattet. Eine Information mit dem direkten Link wird zudem rechtzeitig unter www.duene4.de veröffentlicht.

Der Zugang zum Onlineraum der Veranstaltung wird eine halbe Stunde vor Beginn geöffnet. Für Technikfragen steht Leo Mahler unter der Durchwahl 04746/1696 am Veranstaltungsabend ab 17.30 Uhr zur Verfügung.