Das Repair Café startet wieder!

Nach langer Coronapause wird nun endlich wieder in der düne getüftelt und geschraubt. Euch ist in letzter Zeit etwas kaputt gegangen? Dann bringt es doch in die düne und gemeinsam mit fachkundiger Hilfe von ehrenamtlichen Helfern versuchen wir es wieder zum laufen zu bringen.

Mitbringen kannst du alles was du tragen kannst, egal ob elektrisch oder nicht. Denn reparieren ist immer besser als wegschmeißen und vor allem freut sich darüber auch der Geldbeutel. Das Repair Café funktioniert nämlich durch gegenseitige Unterstützung und ist deswegen kostenlos. Wer eine Kleinigkeit spenden möchte darf das natürlich gerne machen!

Auch wenn du nichts zu reparieren hast, kannst du gerne auf ein Stück Kuchen und ne Tasse Kaffee vorbeikommen. Am 26.06.22 starten wir um 12:00 Uhr und enden gegen 17:00 Uhr im Jugendhaus düne4.