Präventionsrat: Wie schütze ich mich gegen Einbrecher?

Am Mittwoch den 21. März 2018 berät und informiert das Präventionsteam der Polizeiinspektion Cuxhaven über das Thema Schutz vor Einbrecher. Dabei hält Polizeioberkommisar Wolf-Dieter Porthaus einen Vortrag über das Vorgehen von Tätern und wie man sich besser dagegen schützen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Loxstedt. Ende wird gegen 20 Uhr sein.

Dadurch, dass in den vergangene 20 Jahren die Einbruchs Rate angestiegen ist, machen sich immer mehr Menschen Gedanken über den Einbruchschutz ihrer Häuser. Heutzutage achten die meisten Bauherren beim Neubau eines Hauses vorab auf die Sicherung des Hauses, aber auch nachträglich können Sicherungen integriert werden.

 

 

Gaffer behindern Feuerwehr

Wie wollen wir miteinander umgehen? Das war das Thema des Präventionsrats Loxstedt, der sich in einer Diskussion mit Hasskommentaren, Fake News und Gaffern beschäftigte. Eingeladen waren Leute, die sich beruflich oder privat damit auseinandersetzen müssen. Auf dem Podium sa?en Leute aus dem Kreis Cuxhaven, die praktische Erfahrungen mit diesen Themen haben.

Moritz Becker vom Smiley-Verein aus Hannover führte ins Thema ein und leitete dann die Diskussion. Anschaulich beleuchtete er die Gründe für Übergreifende Äußerungen im Internet. „Die Leute wollen Aufmerksamkeit oder haben Langeweile“, berichtete er. Manchmal seien es auch Missverständnisse, die zur Diffamierung führen.

Claas Götjen ist ehrenamtlicher Administrator der Facebook-Gruppe Lunestedt mit mehr als 800 Mitgliedern. Diese Gruppe ist nicht öffentlich. Beitreten darf man nur durch persönliche Bekanntschaft mit einem Mitglied. Durch diesen eingeschränkten Zugang kennt man sich untereinander. „Hasskommentare sind eher selten“, berichtete Götjen. Manchmal sei es aber schwierig einzuschätzen, ob ein Beitrag noch Meinung sei oder schon Hetze. Götjen setzt zuerst auf die Eigenverantwortlichkeit der Nutzer. Ein Mitglied kann aber auch ausgeschlossen werden. … mehr lesen

Präventionsrat: Wie gehen wir miteinander um?

Der Päventionrat Loxstedt verantstaltet seine 14. „Offene Präventionsversammlung“.

Am Donnerstag, den 8. Februar 2018 findet um 19:30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Loxstedt eine offene Gesprächsrunde mit Moritz Becker statt.

Der Ton wird rauer. Wer als Mitglied der Rettungsdienste im Einsatz ist, wer sich im Verein einbringt, wer Politiker oder Lehrer ist oder wer auf andere Weise in der Öffentlichkeit steht, muss anscheinend damit rechnen auch persönlich angegangen zu werden. Die Möglichkeit von Internet und Smartphones scheinen diese Entwicklung zu unterstützen.

 

Warum ist das so? Wie wirkt sich das auf das Zusammenleben in unsere Gesellschaft aus? Vor allem, wie können wir alle diesem Problem begegnen?

 

1. Loxstedter Gesundheitstag

Um die Gesundheit sollte sich alles am 1. Loxstedter Gesundheitstag drehen, zu dem der Präventionsrat in und um das Rathaus eingeladen hatte. Viele Stände, Vorträge und Aktionen zum Ausprobieren, zu gesunder Ernährung und mehr begeisterten die Besucher.
Von denen allerdings hätte die Veranstaltung mehr verdient gehabt, das warme Wetter lockte die Leute scheinbar eher in die Gärten und aufs Fahrrad als in das Rathaus. Trotzdem war der Sprecher des Loxstedter Präventionsrates, Bürgermeister Detlef Wellbrock zufrieden. „Für die erste Veranstaltung dieser Art ist die Resonanz völlig in Ordnung. Auch in den umliegenden Gemeinde haben wir Aufmerksamkeit erregt“, meinte er. … mehr lesen

1. Loxstedter Gesundheitstag

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts (Artur Schoppenhauer).

An diesem ersten Loxstedter Gesundheitstag dreht sich alles um „Ihre“ Gesundheit. Im und um das Rathaus in Loxstedt gibt es eine Fülle von Informationen und Mitmachaktionen rund um das Thema Gesundheit. Interessante Vorträge, Stände zum Ausprobieren, gesunde Ernährung – die Bandbreite der Angebote ist enorm.

Nachdem der Präventionsrat Loxstedt 2014 mit seiner Veranstaltung „Fahren im Alter“ äußerst erfolgreich war, findet in diesem Jahr der erste Loxstedter Gesundheitstag statt, der sich generationsübergreifend an alle „Loxstedter“ richtet.

Faltblatt Gesundheitstag

 

 

Raus bist Du!

Der Präventionsrat Loxstedt veranstaltet seine dreizehnte „Offene Präventionsversammlung“.

„Raus bist Du!“ ist ein packendes Theaterstück zum Thema „Mobbing in der Schule“, das Erwachsene und junge Menschen gleichermaßen berührt und Mut macht, hinzuschauen und zu handeln. Zusätzlich zur Aufführung für die 5. und 6. Klassen am Schulzentrum Loxstedt, soll hier Eltern und interessierten Erwachsenen Gelegenheit gegeben werden, sich mit dem Thema auseinander zu setzen.

Alle Interessierten sind am Donnerstag, dem 9. März 2017 in die Mehrzweckhalle Nesse um 19:30 Uhr herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Präventionsversammlung: Alkohol oder Cannabis?

Alkohol oder Cannabis, beides sind Suchtmittel und beides kann der Gesundheit schaden, wenn es über die Maßen konsumiert wird. Das ist als Fazit aus einem Vortrag zu ziehen, der bei der 12. Präventionsveranstaltung des Präventionsrat Loxstedt zu hören war.

Wieder schaffte es der Loxstedter Präventionsrat sehr zur Freude seines Sprechers Bürgermeister Detlef Wellbrock (parteilos) mit seinem Thema „Alkohol oder Cannabis – ist das eine besser als das andere?“ über 50 Zuhörer in den Bürgersaal im Rathaus in Loxstedt zu locken. Dort referierten die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. Imke Geest und der Chefarzt der Capio-Klinik in Otterndorf, Markus Bauer, die beide im Verein für Beratung und Hilfen bei Suchtfragen und seelischen Leiden im Landkreis Cuxhaven, kurz VBS, mitarbeiten.

mehr lesen