Bufdis gesucht

Unser Bufdi bei der Arbeit Wir suchen nach dem Sommer 2015 wieder neue Bufdis für verschiedene Tätigkeitsfelder. Bewerbungen können schon jetzt bei der Personalabteilung oder im Jugendhaus direkt eingereicht werden.

Je früher ihr euch meldet, desto besser, denn die Plätze beim Bufdiamt sind begrenzt!

Jugendhaus düne4 in Loxstedt:

In der düne4 wird zum 01.08.2015 ein neuer Bufdi gesucht. Ob männlich oder weiblich ist egal, nur was ist die weibliche Form von Bufdi? Voraussetzung hierfür ist der Führerschein Klasse B, wünschenswert ist auch der Führerschein Klasse BE.

mehr lesen

Weihnachtspause

Frohe Weihnacht, liebe Gemeinde,

unsere Jahresabschluss- und Strategiebesprechung 2014 ist vorbei (das nächste Jahr wird toll:). Gleich gibt es Grünkohl bei Leo zu Hause und dann gehen wir geschlossen in die Ferien.

Die düne4 startet am Montag, den 05.01.2015 mit dem Jugendraum und am Dienstag mit Brigittes Mädchengruppe in das neue Jahr. Die Stoteler Kolleginnen sind ebenfalls ab Montag wieder im Familienzentrum – dort geht es los mit Sturmfrei für Kids. Bärbel lässt sich in Dedesdorf-Eidewarden etwas mehr Zeit. Dort wird der Jugendraum am Dienstag, den 13.01.2015 wieder geöffnet.

Wir wünschen euch allen schöne Tage, gute Erholung und einen erfolgreichen Rutsch. Wir freuen uns schon, euch im nächsten Jahr wiederzusehen.

IMG_5931

Dies ist der Relaunch!

Hallo liebe Gemeinde. Wir sind nicht aufzuhalten :).

Nach über sechseinhalb Jahren und um die 300 Artikeln mit unserem selbstgebastelten aber bewährten dueneCMS haben wir uns jetzt entschlossen, wieder mal einen Schritt voran zu gehen.  Mit diesem Beitrag starten wir unsere Zusammenarbeit mit der WordPress-Community und ihren großartigen Erzeugnissen.

WordPress ist, genau wie dueneCMS ein Content-Management-System, mit dem man seine Texte und Bilder schön aufbereitet ins Web bringen kann. Im Unterschied zu unseren bescheidenen Bemühungen kümmern sich um WordPress allerdings gleich mal ein paar hundert ProgrammiererInnen. Infos zum 10. Jubiläum von WordPress im letzten Jahr findet ihr ->hier.

Unser dueneCMS treten wir aber nicht in die Tonne. Für diejenigen unter euch, die gerne in Erinnerungen schwelgen möchten, halten wir unsere alten Artikel unter archiv.duene4.de bereit.

Wir bedanken und an dieser Stelle schon mal bei den freiwilligen WordPress-Codern. Wir sind gespannt, was wir mit eurem System alles anstellen werden.