jufoXI: In Emden

In der letzten Wochen haben wir alle vier Kleinbusse der Gemeinde für uns beansprucht und sind mit fast dem kompletten Orgateam des jufoXI nach Emden gefahren. Dieser Ausflug gehört jedes Jahr zu den Highlights bei der Vorbereitung des Jugendforums – in der Hochschule in Emden treffen wir unseren Moderator, den Hochschullehrer Carsten Bunk und einige seiner Studierenden, um mit ihnen noch einmal einen Blick von aussen auf unsere Themen zu werfen. Das klappt super, denn das Thema Jugendbeteiligung ist auch für die Sozialarbeit-Studierenden, die uns Empfangen haben, interessant. Ein bisschen geht es bei unserem Ausflug deswegen auch um einen Autausch zwischen Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit.

Aber nur am Rande. Für unser Orgateam war die tolle Führung durch die Hochschule, die für uns vorbereitet wurde, viel interessanter. Vor allem das Fernsehstudio und die Techniklabore stießen auf großes Interesse und in der Mensa und den verschiedenen Studierendenorganisationen konnten wir einiges zum Leben als Student oder Studentin erfahren. (Der NC für das Studium der Sozialen Arbeit in Emden lag zuletzt übrigens bei 2,5. Das könnt ihr ja ruhig schon mal im Hinterkopf behalten.)

Die Themengruppen sind, trotz Ferien, alle mittendrin in der Vorbereitung. Viel Zeit haben wir auch gar nicht mehr – am 10. April haben wir schon das letzte Teamtreffen. Dann müssen wir durch sein, mit unserer Planung.

Ausflug: Superfly Hannover

 

In den Osterferien geht es ins Superfly Hannover! Es handelt sich hierbei um eine 2500 m² große Trampolinhalle und damit eine der größten Trampolinparks.

Am 29.03.18 starten wir um 9:30 Uhr am Busbahnhof Schulzentrum Loxstedt. Gegen 18:00 Uhr werden wir etwa wieder zurück sein.

Teilnahme ist von 10 bis 17 Jahren möglich. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 22,50 € und bist bis zum 22.03.2018 bei der Jugendpflege abzugeben.

Mitbringen solltet ihr: Stoppersocken, bequeme Kleidung, Getränke und Verpflegung

Die Anmeldung findet ihr hier: Superfly Hannover 29.03.2018

Bei Interesse könnt ihr euch bis zum 22.03.2018 anmelden:

Jugendpflege Loxstedt
Dünefährstraße 4
27612 Loxstedt
E-Mail: jugendpflege@loxstedt.de
Telefon: 04744/ 4820

mal raus: „Harz“

Der erste Monat im Jahr 2018 neigt sich dem Ende und somit wird es auch Zeit für unseren ersten düne Ausflug in diesem Jahr. Am Samstag den 27.01.2018 fahren wir in den Harz.

Wie immer ist der Ausflug kostenlos, ihr müsst nur für eure Verpflegung und Aktivität sorgen.

Um 08:00 Uhr ist Start an der düne4, dann dürft ihr den ganzen Tag im Harz aufhalten. Gegen etwa 19:00 Uhr sind wir wieder in Loxstedt.

Teilnahme ist ab 12 Jahre.

 

Die Anmeldung läuft bis zum 24.01.2018:

Jugendpflege Loxstedt
Dünefährstraße 4
27612 Loxstedt
E-mail: jugendpflege@loxstedt.de
Tel.: 04744/ 4816

 

mal raus: „Oldenburg“

Schon wieder ist ein Monat fast vorbei. Deshalb gibt es wie versprochen einen Ausflug. Am Samstag den 25.11.2017 fahren wir nach Oldenburg.

Wie immer ist der Ausflug kostenlos, ihr müsst nur für eure Verpflegung und Aktivität sorgen.

Um 10 Uhr ist Start an der duene4, dann dürft ihr euch den ganzen Tag in Oldenburg aufhalten. Gegen 19 Uhr sind wir ca. wieder in Loxstedt.

Teilnahme ist ab 12 Jahre.

 

Die Anmeldung läuft bis zum 24.11.2017:

Jugendpflege Loxstedt
Dünefährstraße 4
27612 Loxstedt
E-mail: jugendpflege@loxstedt.de
Tel.: 04744/ 4816

 

mal raus: Hannover

Es ist wieder soweit. Der September ist fast vorbei, dass heißt für uns: Es geht wieder raus. Denn jeden letzten Samstag im Monat fahren wir mit euch weg. Diesmal geht es nach Hannover.

Treffen ist am 30.09.2017 um 10:00 Uhr an der düne4. Zurück werden wir etwa gegen 19:00 Uhr sein.

Der Ausflug ist wie immer kostenlos. Ihr müsst nur selber für Verpflegung und Aktivität sorgen.

Teilnehmen dürft ihr ab 12 Jahre. In Gruppen dürft ihr euch am Veranstaltungsort ohne Aufsicht bewegen.

Die Anmeldung läuft bis zum 29.10.2017:

Jugendpflege Loxstedt
Dünefährstraße 4, 27612 Loxstedt
E-Mail: jugendpflege@loxstedt.de
Tel.: 04744/4820

düneAusflug: Groningen

Plakat düneAusflug: GroningenWenn ihr euch vom Nachferienschock ein bisschen erholt habt, könnten wir ja schon mal wieder was zusammen unternehmen. Wie wär’s am nächsten Samstag mit einem Shopping-Ausflug nach Groningen?

Wenn ihr euch bis Freitag bei uns anmeldet, nehmen wir euch am Samstag, 20.08.2016 mit in unserem Bully. Abfahrt wird 11:00 Uhr an der düne sein. Dort kommen wir gegen 21:00 Uhr auch wieder an. Wer älter als vierzehn ist, darf in Groningen ohne Betreuung mit den FreundInnen durch die Stadt laufen.

Groningen hat eine wunderschöne Innenstadt mit Fußgängerzonen, Fischmarkt, Grachten, Kunstmuseum, Cafés. Nicht so groß, dass man sich verlaufen könnte, aber mit genug Attraktionen, um sich für einen Nachmittag nicht zu langweilen. (Sucht auch mal den Hot-Dog-Automaten!)

Zweiter Anlauf: Am Samstag nach Groningen

16-01-23-Groningen-ElterninfoKommt jetzt der Frühling? Mal sehen. Für den kommenden Samstag hoffen wir jedenfalls auf Sonnenschein statt Schnee und Eis, denn wir starten den zweiten Versuch für unseren Ausflug.

Am Samstag, den 06.02.2016 fahren wir um 10:00 Uhr in Richtung Groningen in Holland. Dort haben wir genügend Zeit zum Shoppen – z.B. Hagelslag bei Albert Heijn. Um 20:00 Uhr sind wir wieder zurück an der düne. Die Fahrt kostet euch nichts, nur für die eigene Verpflegung müsst ihr selbst sorgen.

Alles klar? Dann bitte schnell anmelden – 04744 4816