31. Sportnacht: Eislaufen

Am Samstag, den 18. November 2017 findet die 31. Sportnacht statt. Diesmal geht es zum Eislaufen. Von 20 bis 22 Uhr haben wir die komplette Eishalle Bremerhaven für euch gemietet, wo ihr zwei Stunden schlittschuhlaufen könnt.

Der Eintritt und der Bustransfer sind frei. Nur für das Ausleihen der Schlittschuhen müsst ihr 3€ zahlen.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Der Bus startet um 18:30 Uhr in Dedesdorf-Kirche, und fährt weiter über Büttel-von der Geest, Stotel- Busbahnhof, Nesse- Lindenstraße, Loxstedt- Busbahnhof, Stinstedt- Kindergarten, Bexhövede- Grundschule, danach geht es zur Stadthalle nach Bremerhaven.

 

 

mal raus: Hannover

Es ist wieder soweit. Der September ist fast vorbei, dass heißt für uns: Es geht wieder raus. Denn jeden letzten Samstag im Monat fahren wir mit euch weg. Diesmal geht es nach Hannover.

Treffen ist am 30.09.2017 um 10:00 Uhr an der düne4. Zurück werden wir etwa gegen 19:00 Uhr sein.

Der Ausflug ist wie immer kostenlos. Ihr müsst nur selber für Verpflegung und Aktivität sorgen.

Teilnehmen dürft ihr ab 12 Jahre. In Gruppen dürft ihr euch am Veranstaltungsort ohne Aufsicht bewegen.

Die Anmeldung läuft bis zum 29.10.2017:

Jugendpflege Loxstedt
Dünefährstraße 4, 27612 Loxstedt
E-Mail: jugendpflege@loxstedt.de
Tel.: 04744/4820

Osterferienfreizeit Hamburg 2017

tobias-Flag-of-Hamburg-800pxDie Kreisjugendpflege bietet euch in den Osterferien eine Freizeit in Hamburg an. Dabei werdet ihr 4 spannende Tage in der wunderschönen Hansestadt verbringen. Unter anderem ist geplant, dass ihr euch einen ganzen Tag im Snowdome auf die „Piste“ begebt, eine Shoppingtour durch die Mönckebergerstraße macht und Lasertag spielen werdet. Außerderm wird ein kleiner Fotowettbewerb gestartet.

Termin: 18. bis 21. April

Teilnehmer: Kinder und Jugendliche im Alter von 11-15 Jahrem

Unterkunft: DJH Horner Rennbahn

Kosten: 90,00€ pro Person

Flyer und Anmeldung: Flyer und Anmeldung Ostergerienfreizeit Hamburg

Anmeldung und weitere Informationen bei der Kreisjugendpflege Cuxhaven

Modul-Juleica: Grundkurs

Logo Modul Juleica Landkreis CuxhavenAm 11. und 12. Februar 2017 veranstaltet die Kreisjugendpflege wieder einen Grundkurs zur Ausbildung von JugendgruppenleiterInnen in der Jugendherberge Nordenham (inklusive einer Übernachtung).
Der Grundkurs beinhaltet den grundlegenden Themenkomplex „Aufgaben und Funktionen eines Jugendleiters/in, Rechts- und Organisationsfragen der Jugendarbeit, Jugendschutz, Persönlichkeitsentwicklung und Gruppenpädagogik“ , ist verpflichtend zur Beantragung der Juleica und bringt euch 16, der benötigten 50 Stunden, für die Juleica ein.

Mitmachen könnt ihr ab 12 Jahren. Die Kursgebühr von 10€ übernehmen wir für euch, wenn ihr in der Gemeinde Loxstedt ehrenamtlich tätig seid.

Wenn ihr also Interesse habt, könnt ihr euch hier den Flyer und die Anmeldung ausdrucken:

Flyer und Anmeldung – Grundkurs Modul-Juleica

Weitere Infos über das Prinzip der Modul-Juleica könnt ihr hier finden:

Infos Modul-juleica

Erste-Hilfe-Kurs

Im nächsten Jahr wird wieder ein Erste-Hilfe-Kurs für Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter angeboten. Dieser wird auch für den Führerschein anerkannt und ist kostenlos für Juleica-Tux_Nurse_1_by_Merlin2525InhaberInnen, die in der Gemeinde Loxstedt ehrenamtlich tätig sind!

Termin: Samstag, 21.01.2017 von 9.00 – 16.15 Uhr

Ort: Jugendpflege Loxstedt, Dünenfährstraße 4, 27612 Loxstedt

Leitung: Marco Busch

Kosten für nicht Juleica-InhaberInnen: 50,00 €

Wichtig: Verpflegung bitte selbst mitbringen, für Getränke (heiß/kalt) sorgen wir. Sportliche Kleidung wäre zweckmäßig.

Bitte schickt die Anmeldung an:

Jugendpflege Loxstedt, Dünenfährstraße 4, 27612 Loxstedt

Bei Fragen: Nils Block – 04744/48-35 oder info@duene4.de

Erste-Hilfe-Kurs-Anmeldung

Anmeldungen bitte bis zum 16.01.2017 abgeben!

Bericht zur 29. Sportnacht: Eislauf

Sportnach EislaufAm Samstag, den 19. November, fand die 29. loxstedter Sportnacht statt. Dieses mal ging es zum Eislaufen in die Eishalle Bremerhaven.

 

90 Kinder und Jugendliche sind der Einladung der Jugendpflege Loxstedt zur 29. Sportnacht gefolgt. Zwei Busse fuhren dann durch die Gemeinde und sammelten die Kinder ein. So konnten sich die Teilnehmer/-innen in der Zeit von 20.00 bis 22.00 Uhr in der nur für die Loxstedter zur Verfügung gestellten Eishalle austoben.

Die Stimmung war den ganzen Abend über positiv und alle hatten großen Spaß. Außerdem war das ganze, bis auf die eventuelle Leihgebühr für Schlittschuhe, für alle beteiligten komplett kostenlos.