jufoXI: Lampenfieber

Noch eine Woche, dann kommen wir alle ins Rathaus: Am 25. April veranstalten wir für euch von 9:45 Uhr bis 12:45 Uhr das 11. Jugendforum Loxstedt. 

Über 30 Mitglieder des Orgateams haben im letzten halben Jahr Themen gesammelt, ausgewählt und intensiv vorbereitet. Sie sind manchmal während der Schulzeit, auch in den Pausen, meistens aber direkt nach der Schule zusammengekommen und haben sich für euch mit EntscheiderInnen und UnterstützerInnen getroffen, sich Kampagnen ausgedacht und gelernt, was alles dazu gehört, wenn man sich in seiner Gemeinde einsetzt (dafür gab es aber auch immer lecker Mittagessen).

Jetzt sind wir soweit euch unsere Ergebnisse vorzustellen. Das haben wir für euch:

  • Verkehr aus Kindersicht
  • Stand des Freifunkausbaus
  • Eislaufen in Loxstedt
  • Schwimmen in Loxstedt
  • Trampolin in Loxstedt
  • Essen und Shoppen in Loxstedt

Und obendrauf noch Infos zu anderen Beteiligungsmöglichkeiten in der Gemeinde. Pia und Keno erzählen, was sie beim GJL, im JuSa und bei LEADER machen und die Kids von Wir Wollen Mehr stellen ihr neuestes Umweltprojekt vor.

Haben wir was wichtiges vergessen? Kein Problem. Das Jugendforum ist auch für die PolitikerInnen und die MitarbeiterInnen aus der Gemeindeverwaltung ein wichtiger Termin. Viele von ihnen werden deswegen am Mittwoch ins Rathaus kommen und sich mit euch unterhalten. Der Bürgermeister bietet sogar eine eigene Sprechstunde an. Ihr könnt sicher sein, dass er und die anderen EntscheiderInnen sich merken, was ihr ihnen zu sagen habt.

Wir hoffen natürlich wieder, dass möglichst viele von euch das Jugendforum besuchen und sich ansehen, was wir für euch vorbereitet haben. Wenn eure LehrerIn nicht gleich mit der ganzen Klasse ins Rathaus kommt, dann fragt sie, ob sie euch für die Veranstaltung frei gibt (wir schreiben euch dann eine Teilnahmebestätigung). Bei uns könnt ihr schließlich auch was lernen.

Den Veranstaltungsflyer als PDF gibt es -> hier.