Weihnachtspause

Frohe Weihnacht, liebe Gemeinde,

unsere Jahresabschluss- und Strategiebesprechung 2014 ist vorbei (das nächste Jahr wird toll:). Gleich gibt es Grünkohl bei Leo zu Hause und dann gehen wir geschlossen in die Ferien.

Die düne4 startet am Montag, den 05.01.2015 mit dem Jugendraum und am Dienstag mit Brigittes Mädchengruppe in das neue Jahr. Die Stoteler Kolleginnen sind ebenfalls ab Montag wieder im Familienzentrum – dort geht es los mit Sturmfrei für Kids. Bärbel lässt sich in Dedesdorf-Eidewarden etwas mehr Zeit. Dort wird der Jugendraum am Dienstag, den 13.01.2015 wieder geöffnet.

Wir wünschen euch allen schöne Tage, gute Erholung und einen erfolgreichen Rutsch. Wir freuen uns schon, euch im nächsten Jahr wiederzusehen.

IMG_5931

Erste-Hilfe für GruppenleiterInnen

Tux_Nurse_1_by_Merlin2525Speziell für alle, die als GruppenleiterIn mit Kinder und Jugendlichen unterwegs sind, bieten wir schon im Januar einen Erste Hilfe Grundkurs mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen an.

Samstag 10. und Sonntag 11. Januar 2015 von 9.00 bis 16.15 Uhr im Jugendhaus düne4.

Kosten: 30,00 € (Für JuleicainhaberInnen, die für einen Loxstedter Verein/Verband tätig sind, übernehmen wir die Kosten. Allen, die erst nach dem Erste Hilfe Kurs einen Juleica-Lehrgang besuchen, und uns die Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme vorlegen, erstatten wir die Kosten auch nachträglich.)

Dieser Erste-Hilfe Lehrgang gilt auch als Fortbildung für Juleica-InhaberInnen und wird für den Führerschein anerkannt.

Verpflegung bitte selbst mitbringen. Für Getränke (heiß / kalt) sorgen wir. Sportliche Kleidung wäre gut.

Anmeldung an die

Jugendpflege Loxstedt, Dünenfährstraße 4, 27612 Loxstedt
Fon 04744 4820 – Fax 04744 930 172 – eMail info@duene4.de

Anmeldung als PDF

21. Sportnacht „Eislaufen“

Die Bremerhavener Eishalle gehört am 15. November 2014 in der Zeit von 20.00 bis 22.00 Uhr den Loxstedter Jugendlichen.

Eintritt und Bustransport ist frei. Nur für das Ausleihen der Schlittschuhe müsst Ihr 3,00 € bezahlen.2014-11-15

Die Haltestellen und die Ab- bzw. Ankunftszeiten entnehmt bitte beigefügten Plakat.

 

Wir freuen uns auf Euch und auf einen spaßigen Abend.

 

Dies ist der Relaunch!

Hallo liebe Gemeinde. Wir sind nicht aufzuhalten :).

Nach über sechseinhalb Jahren und um die 300 Artikeln mit unserem selbstgebastelten aber bewährten dueneCMS haben wir uns jetzt entschlossen, wieder mal einen Schritt voran zu gehen.  Mit diesem Beitrag starten wir unsere Zusammenarbeit mit der WordPress-Community und ihren großartigen Erzeugnissen.

WordPress ist, genau wie dueneCMS ein Content-Management-System, mit dem man seine Texte und Bilder schön aufbereitet ins Web bringen kann. Im Unterschied zu unseren bescheidenen Bemühungen kümmern sich um WordPress allerdings gleich mal ein paar hundert ProgrammiererInnen. Infos zum 10. Jubiläum von WordPress im letzten Jahr findet ihr ->hier.

Unser dueneCMS treten wir aber nicht in die Tonne. Für diejenigen unter euch, die gerne in Erinnerungen schwelgen möchten, halten wir unsere alten Artikel unter archiv.duene4.de bereit.

Wir bedanken und an dieser Stelle schon mal bei den freiwilligen WordPress-Codern. Wir sind gespannt, was wir mit eurem System alles anstellen werden.

 

„Jahrestreffen für kommunalpolitisch engagierte Jugendliche“

Habe gerade brandaktuell eine Nachricht vom Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie auf den Tisch bekommen. Die laden euch nach Vechta ein:

„… auch in diesem Jahr veranstaltet das Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie wieder ein Jahrestreffen für kommunalpolitisch engagierte Jugendliche. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 15 bis 21 Jahren, die sich aktiv für die Belange von Kindern und Jugendlichen einsetzen bzw. einsetzen wollen, ganz gleich, ob in einem Jugendparlament, einem Jugendbeirat, einer Jugendgruppe oder einer Jugendinitiative.“

Vom 28. bis 30. November könnt ihr kostenlos an einem Treffen mit Leuten, die sich, genau wie ihr, politisch in ihrer Gemeinde engagieren teilnehmen. (Da würde ich so gerne auch mit, dass ich euch sogar hinfahre.)

Den Flyer zur Anmeldung könnt ihr hier runterladen. Wer nach Vechta und wieder zurück gefahren werden will, melde sich bitte in der düne.

Flyer: Jahrestreffen in Vechta 2014