Präventionsversammlung: Alkohol oder Cannabis?

prat-header-breit

Alkohol oder Cannabis, beides sind Suchtmittel und beides kann der Gesundheit schaden, wenn es über die Maßen konsumiert wird. Das ist als Fazit aus einem Vortrag zu ziehen, der bei der 12. Präventionsveranstaltung des Präventionsrat Loxstedt zu hören war.

Wieder schaffte es der Loxstedter Präventionsrat sehr zur Freude seines Sprechers Bürgermeister Detlef Wellbrock (parteilos) mit seinem Thema „Alkohol oder Cannabis – ist das eine besser als das andere?“ über 50 Zuhörer in den Bürgersaal im Rathaus in Loxstedt zu locken. Dort referierten die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. Imke Geest und der Chefarzt der Capio-Klinik in Otterndorf, Markus Bauer, die beide im Verein für Beratung und Hilfen bei Suchtfragen und seelischen Leiden im Landkreis Cuxhaven, kurz VBS, mitarbeiten.

mehr lesen

Betrügereien? Ohne mich!

prat-header-breit

Die Loxstedter Senioren sind clever. Trotzdem gibt es Situationen, in denen sie auf Betrüger hereingefallen wären. Das stelle der Präventionsbeauftragte der Polizei Schiffdorf, Wolf-Dieter Porthaus fest. Der war auf Einladung des Präventionsrates Loxstedt nach Loxstedt gekommen, um einen Vortrag zu Betrügereien zu halten, die immer wieder versucht werden.

Die Resonanz auf diese Veranstaltung erstaunte selbst den erfolgsgewohnten Geschäftsführer des Präventionsrates, Leo Mahler. „Ich hatte mit maximal 30 Leuten gerechnet, dass es doppelt so viele werden, hätte ich nie gedacht freute er sich. Kennen sie den Enkeltrick? Wissen sie immer, wer vor der Haustür steht wenn sie diese öffnen? Mit diesen Fragen stieg Porthaus in seinen überaus interessanten Vortrag ein. Mit Nachdruck warnte er dabei davor, fremde Menschen in die Wohnung zu lassen. „Diebe und Betrüger verschaffen sich mit allen möglichen Ansagen Zutritt.

mehr lesen

Alkohol oder Cannabis? Ist das eine besser als das andere?

prat-header-breit

Der Präventionrat der Gemeinde Loxstedt läd herzlich zur „12. Offenen Präventionsversammlung“ am Mittwoch, den 17. Februar 2016 um 19:30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Loxstedt.CannabisA5

 

In diesem Jahr werden sich Dr. Imke Geest, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Markus Bauer, Chefarzt der Capio-Klinik Otterndorf der Frage widmen, „Alkohol oder Cannabis? Ist das eine besser als das andere?“ Die Frage nach der Legalisierung von Cannabis wird immer wieder – in den letzten Monaten verstärkt – diskutiert. Die Tatsache, dass Alkohol legal zu erwerben ist, verführt dazu, sich auf eine Diskussion legal/illegal zu beschränken. Wir wollen mit dieser Veranstaltung auf die möglichen somatischen und psychischen Folgen von Alkohol- und Cannabiskonsum hinweisen und somit einem Beitrag leisten, gut informiert über das Thema diskutieren zu können.

 

Jahresbericht 2015 des Präventionsrates Loxstedt

prat-header-breit

Am 11. Februar 2015 fand die 11. Offene Präventionsversammlung im Bürgersaal des Rathauses Loxstedt statt. Der Sprecher des Präventionsrates, Bürgermeister Detlef Wellbrock, begrüßte den Präventionsrat und über 100 Gäste. Insbesondere hieß er die Referenten des Abends, Friedhelm Ottens, Kay Wollenweber und Wolfgang Steen zum Thema „Die neue Willkommenskultur – Wege in eine fortschrittliche Zusammenarbeit von Verwaltung und Ehrenamt“ willkommen.

bild 1Einleitend berichtete Wellbrock, dass zur Zeit 61 Flüchtlinge in der Gemeinde leben und dass im Laufe des Jahres wahrscheinlich noch 71 Flüchtlinge hinzukommen werden. Die Gemeindeverwaltung ist gut vorbereitet und hat zusätzlich eine halbe Sacharbeiterstelle und weitere 10 Stunden für die logistische Organisation eingerichtet.

Der Dezernent für Finanzen, Soziales und Jugend des Landkreises Cuxhaven Friedhelm Ottens, der Kreisordnungsamtsleiter Kaj Wollenweber und der Sprecher der Flüchtlingsinitiative Hagen, Wolfgang Steen, waren eingeladen, um genauer über die Problemlage zu informieren.

mehr lesen

Loxstedts neue „Willkommenskultur“

prat-header-breit

Am 11. Februar 2015 fand die 11. Offene Präventionsversammlung im Bürgersaal des Rathauses Loxstedt statt. Der Sprecher des Präventionsrates, Bürgermeister Detlef Wellbrock, begrüßte den Präventionsrat und über 100 Gäste. Insbesondere hieß er die Referenten des Abends, Friedhelm Ottens, Kai Wollenweber und Wolfgang Steen zum Thema „Die neue Willkommenskultur – Wege in eine fortschrittliche Zusammenarbeit von Verwaltung und Ehrenamt“ willkommen.

Einleitend berichtete Wellbrock, dass zur Zeit 61 Flüchtlinge in der Gemeinde leben und dass im Laufe des Jahres wahrscheinlich noch 71 Flüchtlinge hinzukommen werden. Die Gemeindeverwaltung ist gut vorbereitet und hat zusätzlich eine halbe Sacharbeiterstelle und weitere 10 Stunden für die logistische Organisation eingerichtet. 2015-02-11 Steen

Der Dezernent für Finanzen, Soziales und Jugend des Landkreises Cuxhaven Friedhelm Ottens, der Kreisordnungsamtsleiter Kaj Wollenweber und der Sprecher der Flüchtlingsinitiative Hagen, Wolfgang Steen, waren eingeladen, um genauer über die Problemlage zu informieren.

Friedhelm Ottens erläuterte, dass zunächst das Erlernen der deutschen Sprache gewährleistet sein müsse, um auf Arbeitssuche gehen zu können, Mitglied ein einem Sportverein werden zu können und Freunde finden zu können.

mehr lesen

11. Offene Präventionsversammlung: Die neue Willkommenskultur

Präventionsrat

Flyer: WillkommenDer Präventionsrat der Gemeinde Loxstedt lädt herzlich ein zur „11. Offenen Präventionsversammlung“ am:

Mittwoch, den 11. Februar 2015, um 19.30 Uhr
im Bürgersaal im Rathaus Loxstedt

Wolfgang Steen, Sprecher der Flüchtlingsinitiative Hagen und Friedhelm Ottens, Dezernent im Landkreis Cuxhaven für Finanzen, Soziales und Jugend werden Wege einer fortschrittlichen „Willkommenkultur“ aufzeigen.

mehr lesen