HelferInnen und Ballonaktion

Ich wäre bei dem schönen Wetter ja auch lieber am See, aber wenn ich schon mal düne-Dienst habe, dann kann ich ja auch was nützliches anfangen – habe euch hier mal zwei weitere Alben zusammengestellt.

Erstmal die HelferInnen! Wir haben tatsächlich wieder über 300 Menschen dabei gehabt, die mit ihrem Verein oder allein dafür gesorgt haben, dass alles so gut geklappt hat. Ehrlich – ohne euch wäre go sports ziemlich langweilig. Danke für’s Helfen. Ihr hättet ein Denkmal verdient – vorerst habe ich hier aber ein paar Bilder für euch.

Die Ballonaktion hat nicht ganz so gut geklappt, weil ich das falsche Gasflaschenventil dabei hatte. War aber am Ende gar nicht so schlimm, denn am vergangenen Dienstag konnten wir dafür beim Schulzentrum Loxstedt unsere orangenen Ballons in einen wunderbar blauen Himmel starten lassen. Auf einigen der so verschickten Grußkarten stand die Bitte, uns über den Landeplatz der Ballons zu benachrichtigen. Auf unserer facebookseite hat sich tatsächlich jemand gemeldet: Ein Ballon ist bis Wangen/Unstrut bei Leipzig gekommen. Das sind rund 400 km. 🙂

Erste Bilder

Genug erholt – der Stress hat uns wieder (als nächstes kommt das Ferienpassprogramm). Zwischendurch werden wir euch aber immer mal wieder ein Album mit Fotos und vielleicht Filmen vom Sonntag präsentieren. Hier haben wir schon mal eine kleine Sammlung mit Aufbaufotos.

Fotografiert haben Lena und Assja. Schönen Dank.